Aktivitäten
TonyM
Hallo Torsten,

leider ist der Anschluss aus dem Juli 2013 - somit bin ich gekniffen an der Stelle.....
TonyM
Torsten:
Das ist seltsam. Die Probleme waren mir so bisher nicht bekannt.

Um es ein wenig ausführlicher darzulegen:

- Problem existierte schon vor dem Wechsel auf die eigene 6490 mit einer UM-Fritze (6340 meine ich), das ganze seit Mitte Juni
- keine Veränderung an Geräten usw durch mich, auf IPv6 war ich auch schon seit mindestems einem Jahr
- ich bin mir inzwischen sehr sicher dass das Problem mit einem Update der Netflix-App auf dem FTV kam
- ich bin mir inzwischen sehr sicher das was in dem von mmi2801 verlinkten Blogpost steht recht gut die Situation umschreibt
- bei mir war Netflix null hilfreich und hat das Problem nur auf UM abgeschoben, UM war zwar etwas gesprächiger, aber außer Versprechungen von einem mysteriösen Geräte-SW-Update (das bei den Fritzen ja wohl kaum kommt, egal ob UM oder eigene) und Aussagen wie "UM & Netflix arbeiten an einer Lösung" bekam ich auch dort null Hilfe, IPv4 wollte mir auch niemand geben
TonyM
Torsten:
TonyM, welche Fritte hast du denn? Die 6490 sollte das Problem eigentlich nicht haben.

Genau die hab ich und genau mit der hab ich aber die Probleme in Kombi mit einem FTV 1. Gen....das ganze jetzt seit Mitte Juni.....
TonyM
Daniel:
Das Problem sollte mit dem nächsten FW Update behoben sein.
SW-Version für TC7200 ist unterwegs->STD6.02.41

https://community.unitymedia.de/questions/sw-version-fuer-tc7200-ist-unterwegs-gt-std6-02-41

Und was mach ich als Nutzer eine Fritze? Weil auch ich habe das Problem, ganz ohne TC7200.....
TonyM
Saibot:
TonyM:
Abend zusammen,

eigene Fritze (6490) vom Blödmarkt gestern per Chat bei UM bekannt gemacht, läuft seit heute Vormittag, Speedtest heute gegen 17 Uhr liefert bei fast.com 95 Mbps, bei Speedtest.net 102 up und 4.8 down - passt also zu meinem 3play 100 Premium und auch zu den Anzeigen im Menü der Fritze.

Zum Blamegame - ja das können die, kenne ich vom meinen Netflix Problemen (läuft nicht auf nem Fire TV 1. Gen, seit Mitte Juni), da schieben sich Netflix und Um gegenseitig die Schuld zu.....

Bist du aus BW? Evtl gibt es auch regionale Probleme bei UM?

Morgen Saibot,

ja zu BW, wenn Du meinst wegen der Netflix-UM-Probleme, dann glaube ich nicht dass das ein lokales Problem ist, weil das jetzt knapp 2 Monate sind und es noch andere Kunden gibt, google mal, das Problem scheint seit Anfang September 2015 aufzutreten, Ursache sind wohl fehlerhafte Datenpakete der Netflix-App auf bestimmten Clients.....
TonyM
Abend zusammen,

eigene Fritze (6490) vom Blödmarkt gestern per Chat bei UM bekannt gemacht, läuft seit heute Vormittag, Speedtest heute gegen 17 Uhr liefert bei fast.com 95 Mbps, bei Speedtest.net 102 up und 4.8 down - passt also zu meinem 3play 100 Premium und auch zu den Anzeigen im Menü der Fritze.

Zum Blamegame - ja das können die, kenne ich vom meinen Netflix Problemen (läuft nicht auf nem Fire TV 1. Gen, seit Mitte Juni), da schieben sich Netflix und Um gegenseitig die Schuld zu.....
TonyM
Dienstag, 09.08.2016 um 22:55 Uhr
TonyM
Abend zusammen, nochmal als Bestätigung zu dem was ich heute Mittag schon geschrieben hatte - Internet tut wieder, Fritze ist durchkonfiguriert und läuft (fast[*]) wie gewünscht. Das ganze wurde von mir am 8.8. kurz nach 16 Uhr per Chat angestoßen, läuft seit heute (9.8.) ca. 11 Uhr, passend dazu gab es den Auftrag und den neuen Status in diesem Auftrag dann im Kundencenter.

Speed passt auch, habe 3play 100 Premium, heute Mittag bei fast.com (Laptop am Kabel an LAN1) um die 95 Mbps gemessen, bei Speedtest.net 102 down und 4.8 up

Zu dem fast[*] alles läuft: leider geht seit Mitte Juni Netflix auf dem Fire TV (Gen1) nicht mehr, da hatte ich gehofft das spielen am MTU in der Fritze hilft.....tut es aber nicht