Aktivitäten
Tobias706
HausHelene:
Das ist aber ein Fehler und hat mit dem Thema hier nichts zu tun.
Dazu gibt es z.B. https://www5.unitymedia.de/hilfe_service/umzug/faqs/
Ansonsten macht es mehr Sinn, dafür ein neues Thema aufzumachen.

Danke für den Link - den schickt UM auch jedes Mal - diese "Informationen" sind natürlich alle umgesetzt bzw. sind wir schon wesentlich tiefer gegangen!
Tobias706
HausHelene:
Tobias706:
Dragon:
Tobias706:
angeblich gibts bei mir zu viele Netze - ah ja gut das UM dann noch mehr schalten will. Macht total viel Sinn.

Das Aussenden einer 2. SSID belegt keine zusätzlichen WLAN-Kanäle. Nur wenn die Wifispots aktiv genutzt werden, könnte das den Datendurchsatz über WLAN verschlechtern.

Dann wird also der schon jetzt genutzte Kanal verwendet - kann ich dann nicht mal mehr 2 Min. auf mein WLAN zugreifen? Schade, die 2 Min reichten meist zumindest für Mails oder Whatsapp. Ich schätze mal, dass es dann noch nicht einmal für diese 2 Min. direkt nach Verbindungsaufbau reicht. Wird ja immer besser...

Er wird MITbenutzt.
Wenn du z.B. in einer beliebigen Fritzbox das Gastnetz aktivierst, läuft das auch unter einen anderen Namen
auf dem gleichen Kanal.
Und da läuft halt noch eine SSID mit. Deshalb kannst du dein WLAN wie gewohnt benutzen. Ob du dabei überhaupt Einschränkungen haben kannst, hängt von deiner Wohnung ab. Bei mir reicht das Signal z.B. gar nicht auf die Straße. Also könnte es höchstens mal der Paketdienst nutzen, wenn er mir was bringt.
Selbst wenn das Signal öffentlich sichtbar ist, muss es erst mal genutzt werden.

Ich kann mein WLAN wie gewohnt nutzen? Super, also gar nicht. Mehr Einschränkungen sind schon fast nicht möglich. 2 Min. Nutzung direkt nach Verbindung und das wars. Fehlerbehebung seitens UM - Fehlanzeige.
Tobias706
Dragon:
Tobias706:
angeblich gibts bei mir zu viele Netze - ah ja gut das UM dann noch mehr schalten will. Macht total viel Sinn.

Das Aussenden einer 2. SSID belegt keine zusätzlichen WLAN-Kanäle. Nur wenn die Wifispots aktiv genutzt werden, könnte das den Datendurchsatz über WLAN verschlechtern.

Dann wird also der schon jetzt genutzte Kanal verwendet - kann ich dann nicht mal mehr 2 Min. auf mein WLAN zugreifen? Schade, die 2 Min reichten meist zumindest für Mails oder Whatsapp. Ich schätze mal, dass es dann noch nicht einmal für diese 2 Min. direkt nach Verbindungsaufbau reicht. Wird ja immer besser...
Tobias706
Andreas:
Hallo Tobias706,
Zum Thema WLAN auf der Horizon: Es gibt die Möglichkeit, dass du monatlich kostenfrei wieder das TC7200 bekommt. Das kostet einmalig 30€ (zzgl.10€ Versand) und dann läuft "nur" noch das Fernsehen über die Horizon (mit Apps, Videothek und Maxdome natürlich).
Andreas

Oh ja, danke wieder Kosten, ist ja nicht so das es schon genug kostet... Dann habe ich wahrscheinlich wieder rund 2 Monate mit Störungen zu kämpfen! Die Nerven die mich UM schon gekostet hat, geschweige denn die investierte Zeit... unbezahlbar! Man könnte sagen: Eine Farce!
Tobias706
Hallo, ich muss sagen ich finde den ganzen Ablauf ziemlich... bescheiden! Seit ich die Horizon bei mir im Hause habe, habe ich nur noch WLAN-Probleme... angeblich gibts bei mir zu viele Netze - ah ja gut das UM dann noch mehr schalten will. Macht total viel Sinn. Komisch ist auch, dass es vor 4 Monaten mit dem Technicolor-Router keinerlei Probleme gab. Eine Lösung für das WLAN-Problem mit der Horizon ist aber weiterhin nicht in Sicht.
Test über LAN wurde gemacht. Aber UM kann dann leider nichts mit den TicketNummern des Tests anfangen - gut das es diese Zuweisung zum Test dann gibt - . - Danke für kein WLAN - mehrere Kabel im Raum!
UM nie wieder.
Tobias706
Freitag, 20.05.2016 um 10:18 Uhr