Aktivitäten
Toba
Das Schlimmste ist wirklich, dass UM scheinbar wirklich nicht in der Lage ist hier eine massive großflächige Störung zu erkennen oder einfach nur unfähig ist angemessen mit seinen Kunden zu kommunizieren. Hab heut zweimal per Twitter nachgefragt wie es mit einer Info oder einem Statement ausschaut - aber UM reagiert einfach nicht darauf. Beantwortet stattdessen lieber Einzelanfragen mit Standardantworten.
Toba
Also wenn man die Meldungen bei Twitter, allestörungen.de verfolgt, dann gewinnt man eindeutig den Eindruck.
Toba
Dass nichteinmal eine Meldung rausgegeben wird, dass eine großflächige Störung vorliegt und ggf. Statusupdates gemacht werden ist einfach nur mangelhaft, wenn überhaupt. Bei anderen Unternehmen gehört das zum Mindeststandard. Die Haltung von UM wird immer bedenklicher.
Toba
Mittwoch, 14.12.2016 um 15:45 Uhr