Aktivitäten
ThomasNF
Da hast du Recht.
Nachdem jetzt noch ein Preiserhöhung kam werde ich kündigen.
Vielleicht hat jemand einen Tipp wo es ein besseres Angebot gibt, und vor allem einen besseren Service
ThomasNF
Dreamer10:
Du schreibst von Störungen in der Internet- und Telefonleitung. Das klingt natürlich sehr vage. Du solltest dann UM die Störung genauer beschreiben und um einen Techniker zum Entstören bitten (mit dem Hinweis, dass der Auftrag eben nicht abschlossen sei). Einfach nur Rumzumeckern ist nicht zielführend:
https://community.unitymedia.de/questions/technikerbesuche-erfahrungen

In einem Punkt gebe ich dir völlig recht. Die "Nummer des Grauens" (= 1st level support) rufe ich nur noch nach erfolgter Kündigung an. Man bekommt nämlich keine Kündigungsbestätigung. Dann lohnt es sich ausnahmsweise dort anzurufen und nach der Kündigungsbestätigung zu fragen. Plötzlich ist es sogar möglich, mit dem Support für Sonderkonditionen verbunden zu werden.

Ja und?
ThomasNF
FlorianUM:
SiS:
 Die Kontakmöglichkeit "Chat" steht nie zu verfügung

Das stimmt nun auch wieder nicht. Im Hilfe&Servicebereich sowie im Kundencenter wird dir der Chat, sofern es freie "Slots" gibt, auch angeboten, oder du kannst dann einen anfordern. (dann wird am rechten Bildrand ein Button angezeigt)
Und nach dem Chat kannst du sogar in einer Umfrage angeben, ob dein Anliegen gelöst wurde.

In der Community verknüfpen wir halt nicht standardmäßig den Nutzeraccount mit dem Kundenkonto - so dass wir hier auch keine 1:1-Betreuung anbieten können. Dafür gibt es eben andere Kanäle.

Es ist für Kunden nicht interessant was man noch alles machen könnte. Es liegt in der Verantwortung von Unity Media die Kunden ernst zu nehmen, Probleme zu bearbeiten und zu beseitigen. Für den Kunden ist es auch nicht von Interesse wer nicht zuständig ist, das muss in einem Unternehmen intern geklärt werden. Das was hier abgeht erinnert an das Buch " per Anhalter durch die Galaxis" Und hier noch ein Bild für zum ausdrucken, macht sich gut am Arbeitsplatz:
ThomasNF
Dragon:
Ich muss dich leider enttäuschen, aber Michael ist hier nur als Moderator und Community Manager tätig. Er gehört nicht zum Kundenservice und kann bei Problemen mit Unitymedia generell nicht helfen.

Na dann ist ja das auch geklärt.
Bringt das jetzt etwas?
ThomasNF
Ja das ist doch schön, dass das dann funktioniert.
Man muss eben unterscheiden können zwischen wesentlichen und unwesentlichen Problemen