Aktivitäten
Tex
Torsten:
Kapierst du es nicht, Tex? Du musst nicht ausfallend werden, nur weil dir die Antworten nicht in den Kram passen. Wir sind hier alle Kunden, und die Fritzboxen < 6360 sind für die WifiSpots nicht dabei. Wenn du die unbedingt behalten willst, ist es dein Problem. Dann bekommst du halt keinen Zugang dazu. Und wenn du so mit dem Agent am Telefon gesprochen hast wie du hier aufdrehst, ist es logisch, daß der blockt. Der Tarif muss ab 04/2013 bei Unitymedia (nicht Kabel BW!) aktuell gewesen sein, dann ist die Freischaltung möglich. Also, hast du es jetzt gecheckt? Ansonsten ist dir nicht zu helfen!

Mein Vertrag WAR/IST in 04/2013 aktuell gewesen. Aber damals wurde mir scheinbar ein Auslauf-Modell des Routers untergejubelt. Ich bekomme angeblich nur dann einen neuen Router, wenn ich einen neuen Vertrag abschließe. Für mich ist das einfach unfair. Und die Leute, die sowas ok finden, die laufen dann hoffentlich demnächst auch mal auf Eis, wenn es die nächste Neuerung gibt.
Tex
Kapiert ihr es nicht? Mein Vertrag ist alt genug. Mir ist wurscht, welchen Router ich brauche. Ist ja nicht MEIN Problem. Wenn es mit meinem Router nicht geht, sollen sie mich entweder anderweitig für WifiSpot freischalten oder mir kostenlos einen neuen Router zur Verfügung stellen, damit sie IHRE ANGABE (alle Kunden nach April 2013) durchführen können. Mehrfache Anrufe bei der Hotline ergaben aber nur, daß ich einen neuen Vertrag abschließen muss. Sonst keine Chance. Ich WILL keinen neuen Vertrag, ich erfülle die Voraussetzungen und nur, weil mir Unity damals scheinbar einen Uralt-Router untergejubelt hat, muss doch jetzt nicht ICH nachbessern. Die sollen einfach ihre Ansage durchziehen. Entweder neuer Router oder halt anderweitig freischalten!!!
Tex
Dragon:
Da dir bei Vertragsschluss kein Wifispot garantiert wurde, gibt es kein Recht daran teilzunehmen. Die FAQ nennt nur eine der Voraussetzungen, eine andere ist ein geeignetes Endgerät.

Dann guck Dir nochmal die Werbung von Unity an...
Tex
Das mit dem Sonderkündigungsrecht ist so ne Sache.... da hatte ich schonmal Probleme mit der Telekom, als ich nach GB umgezogen bin. Damals musste ich für ein halbes Jahr zahlen...
Von daher sollte mir Unity eigentlich einfach die Fritzbox austauschen, damit sie ihr "Versprechen" laut FAQ auch halten können.
Tex
KevinUM:

Dann verstehe ich den Grund nicht, warum es nicht gehen sollte. Du hast den Tarif nach dem Stichtag. Welches Modem setzt du ein?


Hallo Kevin,

mir wurde damals eine Fritzbox 6320 zugesendet. Inzwischen habe ich von der Kundenhotline sich widersprechende Antworten bekommen. Einmal hieß es, mein Vertrag wäre zu alt, was anhand des Links widerlegt wurde. Beim nächstenmal dann wurde mir gesagt, daß Datum in den FAQ wäre falsch. In beiden Fällen wollte man meinen Vertrag erneuern. Das geht aber nicht, weil ich nicht mit Sicherheit noch 2 Jahre in NRW lebe...
Tex
schienesebastian:
Hallöchen,

das kannst du aber jetzt nicht auf Neukunde beziehen, denn lt. den FAQ kann man den WiFi Spot mit Produkten ab 04/13 nutzen. Schau mal hier: https://app.unitymedia.de/service/index.html/faqs/0a2d6566-dfc6-4c84-949c-d4002f49ec8c?contact_link=&query=wifispot


Vielen Dank, ich bin erst seit Juni 2013 Kunde und es geht trotzdem nicht.
Gruß,
Tex
Aktuell

Kein Wifispot für ältere Bestandskunden...

Hallo Community, ich habe vorhin die Werbung für die Wifispots bekommen und wollte mich gleich anmelden. Aber es geht nicht. Nach einem Anruf bei... mehr
Tex
Mittwoch, 27.07.2016 um 18:07 Uhr