Aktivitäten
teamwise
Da ist wahrscheinlich nichst gewaltig schief gelaufen mit den Zugangsdaten aber da ist etwas gewaltig schief bei UM. Die schaffen es anscheinend nicht um die Registrar-Server für VOIP in DNS einzutragen. Eine Bekannte von mir hat schon 6 wochen kein Telefon mehr. Der hat auf sein Privat-Anschluss anstatt von ssl43.telefon.unitymedia.de jetzt ssl83.telefon.unitymedia.de von UM zugewiesen bekommen. Nur ist ssl83.telefon.unitymedia.de nicht im DNS eingetragen. Nicht für externe DNS-Server aber auch nicht für die DNS-Server die wir bei unseren Business-Anschluss haben. Vor 4 Wochen haben wir für unseren Business-Anschuss einen Mail von UM bekommen das wir von ssl53.telefon.unitymedia.de auf ssl81.telefon.unitymedia.de umziehen sollten am 13.9. Beim Versuch dies beim Business-Support zu melden hat leider keiner verstanden was das Problem war. Wie kann man Business-Support machen wenn man nicht weiß was ein DNS-Server tut und das wenn man denn Kunden einen FQDN gibt, das man dann zuerst dafür sorgen soll das dieser in DNS eingetragen ist. Zum Glück wurde der Anpassung am Telefonanschuss verschoben. Problem bleibt das UM diese Registrar-Server für VOIP nicht im DNS eingetragen hat. Deshalb meldet der FB hier oben "403 DNS Fehler" was doch schon ganz klar sagt was los ist. Versuch mal "nslookup ssl81.telefon.unitymedia.de" in ein Command-Prompt unter Windows oder "host ssl81.telefon.unitymedia.de" auf ein vernünftiges OS zu machen...
teamwise
Dienstag, 27.09.2016 um 14:29 Uhr