Aktivitäten
Stumpfi71
Auch bei mir das Drama mit einer falsch eingegenen MAC Adresse. War am Montag abend der Auftrag für die eigene Fritzbox erfolgreich abgeschlossen worden. Noch am gleichen Abend den Support angerufen, das es nicht funktioniert. Nach Abgleich der MAC Adresse einen Buchstabendreher gefunden. Nächsten Morgen kam die SMS, alles ist gut. Von wegen, immer ging noch nichts. Wieder die Hotline angerufen, immer noch die falsche MAC Adresse im System. Wieder korrigiert. Seitdem passiert nichts mehr, außer das es bei der Hotline jetzt als schwere Störung läuft, mein Anschluss momentan gesperrt ist, um die Box richtig zuzuordnen und mir auch ein kostenpflichtiger Technikerbesuch in Aussicht gestellt wird. Wenn ich das hier so lese, könnte man System dahinter vermuten. Bin also jetzt fast 3 Tage offline.
Stumpfi71
Donnerstag, 22.12.2016 um 11:07 Uhr