Aktivitäten
RSI
Alex:
6340? Dann bekommst du die Connect Box - die 6340 kann die Geschwindigkeit nicht. Und mit der 6340 gibt es auch weiterhin keinen Zugang zu WifiSpot. Mit der Connect Box aber schon.

Und damit man als "Guide" nicht ganz so dumm dar steh (oder mal die rosa Brille absetzt!), hier das Handbuch von UM selber!
https://www5.unitymedia.de/content/dam/unitymedia-de/assets-de/pdf/ume/fritzbox-6340-cable-benutzerhandbuch.pdf

Technische Daten:
"Kabelmodem gemäß EuroDOCSIS 3.0, abwärtskompatibel zu EuroDOCSIS 1.0, 1.1 und 2.0, in Sende- und Empfangsrichtung jeweils bis zu 4 Kanäle"

Und wer nicht weiß, was das bedeutet...
https://de.wikipedia.org/wiki/Data_Over_Cable_Service_Interface_Specification#DOCSIS_3.0
RSI
Alex:

6340? Dann bekommst du die Connect Box - die 6340 kann die Geschwindigkeit nicht. Und mit der 6340 gibt es auch weiterhin keinen Zugang zu WifiSpot. Mit der Connect Box aber schon.

Das ist schlichtweg nicht wahr!

Daten zur Fritzbox 6340 Cable:

"Datentransfers via Kabel mit bis zu 220 MBit/s
Der technologische Ausbau auf den EuroDocsis-3-Standard erlaubt den Kabelanbietern aktuell Angebote mit 100 MBit/s und mehr Übertragungsgeschwindigkeit. Das ist mehr als selbst VDSL-Anschlüsse ermöglichen. Doch die FRITZ!Box 6340 Cable ist noch deutlich schneller: Sie ermöglicht Datenübertragungen von bis zu 220 MBit/s – womit sie für die Zukunft beim Kabelinternet gut aufgestellt ist. Die Weiterleitung erfolgt via Gigabtit-Ethernet oder WLAN nach 802.11n – wahlweise im 2,4- oder 5-GHz-Band. Hierbei können Datentransfers mit bis zu 300 MBit/s erfolgen."

Auch die Aussage, dass WLAN damit nicht geht, ist falsch. Schon seit dem ich sie von Kabel BW erhalten habe, geht damit WLAN! Also wenn schon hier Aussagen machen, dann bitte auch korrekt!
Zumal die Fritzbox 6340 Cable auch besser ist, als die Connect Box. Auch die TC7200 ist für Probleme bekannt.

Im Moment warte ich nur auf eine Antwort von UM, was aber wie üblich auch sich dauern lässt (letztes mal hat es fast zwei Wochen gedauert). Soviel zu support!


RSI
Ich habe den Kundenservice am WE angeschrieben (direkt nach meinem Beitrag hier) und habe gleich auch nach einem Angebot zu einem Tarifwechsel (2Play Start -> 2Play Comfort) gefragt. Damit müsste dann das Problem WiFi eh gelöst sein, hoffe ich mal. Noch warte ich auf eine Antwort bzw. ein Angebot als Bestandskunde.
Ich habe hier eine FritzBox Cabel 6340 stehen. Bin nicht sicher, ob die 120/6 schafft. Denn dann brauche ich auch keine neue Box.

Warte also nur auf eine Antwort von UM!
RSI
Ich bin Kunde nach dem 8. April 2013 und habe trotzdem keinen WiFi Spot Zugang.
Bei Unity Media wird man als Bestandskunde immer als Kunde zweiter Klasse behandelt, weil man ja nicht wirklich neues Geld in die Kassen bringt.
Typisch UM!
RSI
Freitag, 30.09.2016 um 14:39 Uhr