Aktivitäten
Aktuell

Bei Umstellung von 2play auf 1play Portierung bisheriger Rufnummern möglich?

Hallo, weil ich beste Erfahrungen damit gemacht habe, Internet- und Telefonprovider zu trennen, also 1Play bei UM und Telefonie bei... mehr
pgd
Dann ist meine Vermutung, daß die Connectbox etwas beim Aushandeln des technischen Protokolls grob falsch macht, wohl bestätigt.
Ich habe bei allen Familienangehörigen, mit denen wir häufiger telefonieren, HD-Telefonie-fähige Hardware (Fritzboxen mit Fritz!Fon oder höherwertige Gigaset-Schnurlostelefone der C-Klasse und aufwärts) installiert und kann aus Erfahrung berichten, daß man nicht mehr darauf verzichten möchte, wenn man es einmal kennengelernt hat. Telefonate mit herkömmlichen Anschlüssen klingen dagegen wie aus dem Blecheimer.
Also schafft Euch eine eigene Fritzbox an (hinter einem Kabelmodem z.B. eine 7240, 7320, 7326 SL, oder inkl. Kabelmodem die 6430 oder wenn benötigt die 6490) und probiert es aus.
pgd
Ich halte einen Fehler der Connectbox für wahrscheinlicher! Denn wenn man mit einer HD-Telefonie-fähigen Fritzbox bei einem beliebigen, "gewöhnlichen" Anschluß anruft, der nicht HD-fähig ist, klappt das ja dennoch. Möglicherweise bricht die Connectbox bei der Anfrage der Gegenstelle nach einer Verbindung mit G.722 (HD) sofort ab, statt, wie vorgesehen, auf ein Ausweichprotokoll umzuschwenken.

Ich würde dazu raten, auf eine Kauf-Fritzbox zu wechseln. Die 6430 funktioniert super und ist günstiger als die 6490.

Und idealerweise keine Telefonie mehr von Unitymedia verwenden, sondern einen SIP-Anbieter wie Easybell, der HD-Telefonie standardmäßig unterstützt.
pgd
Ich halte einen Fehler der Connectbox für wahrscheinlicher! Denn wenn man mit einer HD-Telefonie-fähigen Fritzbox bei einem beliebigen, "gewöhnlichen" Anschluß anruft, der nicht HD-fähig ist, klappt das ja dennoch.
Möglicherweise bricht die Connectbox bei der Anfrage der Gegenstelle nach einer Verbindung mit G.722 (HD) sofort ab, statt, wie vorgesehen, auf ein Ausweichprotokoll umzuschwenken.
pgd
Freitag, 25.11.2016 um 00:22 Uhr