Aktivitäten
peterso
Gleich Fall wie bei mir. Nach einer Woche und unendlichen Anrufen waren plötzlich (obwohl Unity was anderes behauptet hat) neue SIP-Credentials im Kundencenter hinterlegt. Irgendwann habe ich mit der Bundesnetzagentur gedroht und das Beschwerdemanagment kontaktiert. Woran es letztendlich lag? Keine Ahnung.
Sicher ist mal das die mit falschen SIP-Credentials kommen und steif und fest behaupten AVM wäre zuständig. Kostet viel Zeit und Nerven.
Viel Glück weiterhin
peterso
Donnerstag, 29.09.2016 um 16:43 Uhr
peterso
So der Vollständigkeit halber...
Die SIP-Credentials sind vor 10 min. geändert worden. Alleine das ein Blick genügte um die Veränderung zu sehen sagt aus wie oft ich mir die angeguckt habe
Netterweise hatte ich im gleichen Augenblick einen Anruf von einem Mitarbeiter der mir mitteilen wollte, das nunmehr neue Daten im Kundencenter liegen und damit meine Telefone laufen sollten. Vielen Dank Unity Media.
In diesem Zusammenhang möchte ich dem Mitarbeiter, der mich aus der Telefonleitung geworfen hat, mit der Bemerkung die SIP-Credentials seien korrekt und ich sollte mich mal nicht aufregen (nach insgesamt 6 Stunden in der Warteschleife) und die Verantwortung liege alleine bei mir mit eigenem Router... Augen auf bei der Berufswahl!!!
peterso
Lt. UM sind die SIP-Credentials in Ordnung. Ich werde heute mal die Bundesnetzagentur bemühen. Scheinbar ist das Problem nicht anders zu lösen.
Aktuell

fehlerhafte SIP-Credentials

Seit mittlerweile einer Woche habe ich meine Fritzbox 6490 Cable installiert. Die Provisionierung dauerte schon bis Samstag nunmehr geht es "nur"... mehr
peterso
Dienstag, 27.09.2016 um 20:17 Uhr