Aktivitäten
Paul84
Korrekt! 39,99 €! Ja natürlich funktioniert mein TV generell, aber nicht die HD Programme... für die ich ja schließlich auch zahle. Und ich habe nun erneut mit einem Servicemitarbeiter gesprochen und diesmal war es kein Problem, mein Anschluss wird schnellstmöglich nochmal umgestellt und dann für das richtige Datum auf die neue Adresse erneut umgestellt. Dieser Mitarbeiter konnte sogar nachverfolgen, welches Datum ich angegeben hatte und entschuldigte sich für die Unannehmlichkeiten. Selbst wenn die Umstellung nun bis nach dem Wochenende dauert, ist es immernoch besser als drei Wochen ganz ohne dazustehen. Dieses Gespräch war ein Unterschied, wie Tag und Nacht, zu dem welches ich heute morgen geführt hatte. Wenn ich nichts mehr hier schreibe hat es reibungslos geklappt. Ansonsten berichte ich weiter. Besten Dank an die beiden Kommentargeber!
Paul84
Hallo Torsten,
okay schonmal Danke für deine Antwort!!! In meiner Aufregung habe ich vergessen zu erwähnen, das ich das schon versucht habe... dort sagte man mir, das es nur mit einem erneuten Umzugsauftrag ginge (30€) zur aktuellen Wohnung und dann wieder einen Umzugstermin auf die neue Wohnung (30€). Achso: Plus natürlich die 30€ jetzt für den Umzug. Sollte ich das tatsächlich tun? Und wie wahrscheinlich ist es das zwei Umstellungen innerhalb von 3 Wochen reibungslos klappen? Hinterher dauert das erste Umstellen 3 Wochen und ich sitze trotz mehrfacher Umstellgebühr dann in der neuen Wohnung auch erstmal ohne alles da? Ich hatte gehofft jemand könnte mir eine Alternative vorschlagen... irgendwas.. oder hat vielleicht Erfahrung wie ich da vorgehen darf/kann/soll...
Aktuell

Anschlüsse vor dem Umzug zu früh umgestellt!

Gibt es irgendeine Möglichkeit sämtliche Anschlüsse (Telefon/Internet/Fernsehen) wieder auf die ursprüngliche Adresse umzustellen? Ich werde meine... mehr
Paul84
Freitag, 26.08.2016 um 12:25 Uhr