Aktivitäten
Nepp
Gerade eben Hotline angerufen und neue Fritzbox angemeldet. Zehn Minuten später Internet bei voller Geschwindigkeit......
Nepp
Harry2501:
Das kanns doch nicht sein! Techniker meinte alles prima müsst dann gehen.
War auf der Arbeit komm heim nichts geht. Also werde ich morgen wohl gleich nochmal anrufen dachte es würde vielleicht an der Fritzbox (6490) liegen die ich in der Bucht gekauft habe.

Neue Box oder eine alte von Unitymedia /Kabel Bw??
Nepp
Torsten:
Naja, so kann man die Kunden auch zwingen, die UM-Geräte zu nutzen. Weil rechtlich dürften die da auf der sicheren Seite sein, die Geräte der Kunden entsprechen halt nicht der Schnittstellenbeschreibung...

Die Fritzbox entspricht nicht der Schnittstellenbeschreibung?
Nepp
Wie jetzt die wollen dein altes Modem nicht mehr aufschalten? Wird ja immer besser....
Nepp
basic:
MatPo:
Hab das gleiche Problem gehabt hab aber eine vorübergehen Lösung gefunden:
Internet -> Zugangsdaten -> IP6

"Immer eine native IPv6-Anbindung nutzen" auf "Immer ein Tunnelprotokoll für die IPv6-Anbindung nutzen"
Tunnelprotokoll auf 6to4

Danach lassen sich ipv6 Webseiten mit normaler Geschwindigkeit aufrufen.

Bei dem Speedtest Bild sieht man wie langsam IPv6 davor war und danach.
es ist bedeutend besseres Ergebnis mit dem man erstmal leben kann bis es eine richtige Lösung gibt.

Kann das jemand bestätigen/ausprobieren der auch betroffen ist?

Funktioniert bei mir zumindest nicht
Nepp
Kann gar nicht sein.laut Hotline bin Ich ein Einzelfall.....
Habe soeben auch mal die Redaktion der Connect angeschrieben und auf diesen Thread hingewiesen
Nepp
Rezessionen, bissige Kommentare in Foren und meinem Freundeskreis kümmere Ich mich natürlich auch noch
Nepp
Nee funktioniert nich. Ich mach halt mal die Onlinehändler durch. Und danach macht meine Freundin weiter.