Aktivitäten
MichaelSch
Das selbe Problem habe ich auch. Sobald ich eine andere IP als die Default-IP 192.168.0.1 als Route-IP einstelle, ist der Router über diese neue IP nicht mehr erreichbar. Das war aber früher durchaus möglich, aber seit einiger Zeit funktioniert das nicht mehr.
Abhilfe ist aber möglich: Die IP 192.168.100.1 funktioniert immer , um den Router zu erreichen.
MichaelSch
Sonntag, 30.10.2016 um 16:14 Uhr