Aktivitäten
Melli
danke. leider hat sich über den Facebook-Weg auch noch keiner gemeldet, nach meiner PN...
Melli
Ach ja: und natürlich IST dies eine Frage an die Community (bevor jmd wieder den Zeigefinger hebt). Und zwar an jene in der Community, die ähnliche Probleme haben und vielleicht schon 2 oder 3 Schritte weiter sind, vielleicht Tips zum Vorgehen haben und somit helfen können
Melli
Daniel:
Das Rückbuchen bringt dir nix und ist auch nicht rechtens. Ich würde das schnell überweisen ansonsten wirst du dafür Mahngebühren zahlen. Du musst in jedem Fall einen Fehler melden. Wenn Telefon nicht geht dann mach das per Email. Nachdem das Problem behoben ist kannst du nach einer Gutschrift Fragen. Das ist der richtige Weg.
Kontaktmöglichkeiten findest du hier.
https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt/



Störungsmeldungen per Email oder per Kunden-Center werden anscheinend rigoros ignoriert. Ich zumindest habe noch nie auch nur eine Reaktion auf meine per Formular oder email eingereichte Störungsmeldung erhalten-....so, als hätte ich nie etwas gemeldet. 

Ich finde es richtig, den Weg über die Community zu wählen.
1. Vielleicht kennt ja jmd Wege, wie man auftreten muss, um tatsächlich mal Erfolg mit seiner Problembehebung zu haben?

2. Es kann ruhig öffentlich gemacht werden, wenn die normalen Wege der Eskalation (emails, Anrufe usw. scheitern). Anonsten ist man hilflos? Warum diese Unzulänglichkeiten de Anbieters still ertragen?

Melli
Donnerstag, 01.09.2016 um 16:29 Uhr
Aktuell

Was tun? In 5 Wochen bereits 2x mehrere Tage Komplettausfall

Hallo, Haben nun bereits das 2. mal innerhalb von 5 Wochen einen plötzlichen Totalausfall - keine Internet mehr (im Keller am Hausanschluss kommt... mehr
Melli
Donnerstag, 01.09.2016 um 16:21 Uhr