Aktivitäten
Kon
Hallo nochmal,

ich habe soeben Anwort von AVM bekommen. Der offizielle Hilfeartikel dazu wurde entsprechend ergänzt: https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-6490-cable/wissensdatenbank/publication/show/468_Langsame-Internetverbindung-beim-Betrieb-am-Kabelanschluss/

Anscheinend tut sich nun was! Ich bin gespannt wie schnell die das lösen können

Lieben Gruß
Kon
zwodrey:
IPv4 - kein IPv6


Genau da liegt der kleine aber feine Unterschied
Kon
Hi,

hier mein aktueller Stand.

Techniker war gestern Abend da. Er war wirklich super engagiert hat sich letztendlich aber auch, zu seiner eigenen Unzufriedenheit, vom unitymedia-Technikersupport mit der Aussage "Referenzmodem geht, Leitung passt bis zur Dose, Kunde soll sich an AVM wenden" zufrieden geben müssen.

Dem Verhalten von unitymedia ist genau anzumerken, dass hier inzwischen mehr Info vorliegt und die Supportmitarbeiter angewiesen sind dazu keine Aussage zu treffen. Klassisches Ding von schlecht geführten Unternehmen die solche Themen auf dem Rücken Ihrer Kunden austragen.

Ticket bei AVM ist eingereicht.
Je nach dem wies ausgeht ist der nächste Schritt Verbraucherschutz.

Ich werde berichten.

Gruß
Kon
A_W:
Kon:

Technikertermin steht nun aus. Ich mache mir da allerdings wenig Hoffnungen - werde diese Möglichkeit allerdings ausschöpfen und berichten.

Gruß

Ich mach da mal jede Wette.
Deren Box rennt wie HULLE an Deiner Dose.
Deine geht wieder in die Knie.
Config File passt, ergo : liegt es an Deiner Fritz

Handschlag und Bye bye

Ist nicht böse gemeint aber so war es bei mir

Das ist auch meine Erwartungshaltung ...
Kon
Hallo Allerseits,

gleiches Problem hier. FritzBox wurde ordnungsgemäß provisioniert und zeigt für Up und Download die korrekten Werte an.

Download ist und bleibt, unabhängig von der Verbindungsart (LAN, WLAN), relativ konstant bei 0,3 MBit/s.

FritzBox 6490 mit aktueller Firmware 6.61 und ehm KabelBW Kunde aus Kreis Karlsruhe.

UM Support ist meist sehr freundlich aber wenig hilfreich da das Problem auf die eigene FritzBox geschoben wird.
Mit dem Ubee vorher ging es von der Bandbreite her einwandfrei aber ich hatte einige andere Probleme mit der Integration in meine Infrastruktur ... Rückwechsel kommt für mich nicht in frage und würde Kündigung meines Vertrages nach sich ziehen.

Technikertermin steht nun aus. Ich mache mir da allerdings wenig Hoffnungen - werde diese Möglichkeit allerdings ausschöpfen und berichten.

Gruß
Kon
Mittwoch, 17.08.2016 um 12:19 Uhr