Aktivitäten
js67
Hallo traum,
wenn Du ein Kabelrouter über den Gebrauchwarenmarkt erworben hast, wirst Du die nicht provisioniert bekommen. Das Problem besteht darin, dass diese Boxen speziell für einen Provider hergestellt wurden. außerdem sind solche Boxen Eigentum des entsprechenden Providers. Das bedeutet, dass Du Hehlerware erworben hast.
Beim Thema Portweiterleitung gibt es zwei Probleme:
1.) Du wirst wahrscheinlich einen DS Lite-anschluss haben. Dies hat zur Folge, dass Dein Heimnetzwerk nicht per IPv4 von außerhalb erreichbar ist.
2.) Die Connectbox ist ein Router und kein Kabelmodem. Daher macht es keinen Sinn einen DSL-Router hinter der connectbox anzuschließen.
Nach meiner Meinung solltest Dh prüfen, ob die Ger#te in Deinem Heimnetzwerk per IPv6 erreichbar sind. Ansonsten wird Dir nichts anderes übriggebliebene, als den Provider zu wechseln.
Falls der Betrieb über Iv6 für. Dich OK ist, kauft Dir eine FB 6490 und lass diese bei IUM provisionieren.
Gruß
Jochen Schmitt
js67
Samstag, 26.11.2016 um 10:41 Uhr
js67
Die Telefon Konfort Option macht auch dann Sinn, wenn man mehrere Rufnummern Hindu zwei Telefonanschlüsse benötigt. Das dürfte gerade für Famoilien interessant sein.
Mit freundlichen Grüßen
Jochen Schmitt
js67
Sonntag, 18.09.2016 um 19:15 Uhr
js67
Hallo,
ich bin auch für einen Speedtest ohne Flash. Dies hat zwei Gründe:
1.) Es gibt Devices, die kein Flaush unterstützen.
2.) Speedtests mit Flash sind nicht gerade barrierefrei.
Mit freundlichen Grüßen
Jochen Schmitt
js67
Sonntag, 18.09.2016 um 19:11 Uhr
js67
Hallo,
du muss bei der Kundenhoptline von Uniotymedia anrufen und dort die Seriennummer und die CMAC Addresse der Fritzbox durchgeben.
Wenn der Auftrag ordentlich abgearbeitet wurde, sollte auch die SIP-Zugangsdaten im Kundencenter vorhanden sein.
Die. Berichte hier in der. community sagen mir, dass die Prozesse bei Unitymedia joch ausbaufähig sind, um es vorsichtig auszudrücken.
Mit freundlichen Grüßen
Jochen Schmitt2