Aktivitäten
Jas Man
Habe privat einen UM Anschluss bei dem ich in den letzten 2 Wochen drei mal einen Ausfall hatte. Habe dann versucht die Hotline zu erreichen und drei mal über 25 Minuten gewartet und dann aufgegeben....

Und für meinen Arbeitgeber habe ich im April 2016 einen geschäftlichen UM Anschluss beantragt. Zig Anrufe bei der Hotline, ebenfalls Wartezeiten von 15-30 Minuten. Und bis heute wurde der Anschluss nicht geschaltet weil UM den Tiefbau nicht koordiniert bekommen hat, und jetzt das Hauptkabel zum Anschluss nicht findet.

Gerade war ich dabei mich zu informieren wie ich mein Technicolor Modem gegen einen freien Router austauschen kann. Wenn ich die damit verbundenen Hürden und Probleme lese, und an den ganzen Ärger in den letzten Wochen mit UM zurück denke, überlege ich echt gerade zu kündigen.
UM war wirklich mal gut, ich habe es jedem empfohlen. Aber in letzter Zeit nur schlecht.

Um zur Frage zurück zu kommen: ich erkenne keinen Unterschied zwischen privater und geschäftlicher Hotline. Sind beide *pfui*