Aktivitäten
invade
Also bei mir war gerade nichts von 14 Tagen zu hören, allerdings konnte mir auch kein Zeitraum genannt werden, wann meine eigene 6490 dann in Betrieb genommen werden kann. Ich werde telefonisch nochmal kontaktiert...

Schon irgendwie undurchsichtig das Ganze! Vorallem die ständigen Belehrungen das man dann selbst für das Gerät verantwortlich ist etc. Mein Gott ich hatte jahrelang bei der Telekom DSL und meine eigene Fritzbox in Betrieb. Was soll denn großartig sein, Firmware Updates nach bereitstellung installieren bzw. macht die Fritz das mittlerweile (zumindest die 7490) eigenständig. Ich geh davon aus, das man die 6490 ebenso einstellen kann, dass die Updates automatisch eingespielt werden.
invade
Dienstag, 02.08.2016 um 16:03 Uhr