Aktivitäten
ImpotenteSeeschlange
Gut gemeinter Ratschlag: Niemanden in die Wohnung rein lassen, egal wer bei dir Klingelt, und wenn UM was von dir will dann sollen die einen Termin telefonisch mit dir vereinbaren (das geht!) und das sagst du den Leuten dann auch an der Tür und wichtig du möchtest von einer nachvollziehbaren Service nummer von UM angerufen werden, konsequent und bestimmend sein du hast Hausrecht, die Leute wollen was von dir nicht du von denen. Meine Frau hatte vor Jahren mal einen ähnlichen Fall, sie hat immer Leichtgläubig jeden rein gelassen, kann nicht nein sagen, bis sie auch mal bei einen Vertreter gemerkt hat das was nicht stimmt, wollte in alle Räume rein, guckte sich auch sehr auffällig um und sogar aus dem Fenster (hat sich aber nicht als UM Mitarbeiter ausgegeben war ne andere Firma), ein Glück haben wir aufmerksame Nachbarn die dann bei uns geklingelt haben wo der Typ auch zuvor war, gab dann eine Diskussion, zufälligerweise und ein Glück war mein damaliger Nachbar bei genau der Firma beschäftigt wo sich der Mann der bei uns in der Wohnung war ausgegeben hat, Nachbar hat viel telefoniert und heraus kam das der Mann der Firma definitiv nicht bekannt sei... also kam auch die Polizei hinzu, die Polizei vermutete damals das es sog. Späher waren, das hat System bei denen. Bitte demnächst niemanden rein lassen! Meine Frau war leider hinterher so paranoid und hat mich wochenlang bearbeitet Videokameras zu installieren, haben eine nun im eigenen Hausflur richtung Haustür die 12 stunden lang das Bildmaterial speichert, sind nicht mal teuer solche Kameras, zur gesetzlichen Absicherung und Abschreckung haben wir an der Haustür auch ein Schild dran geklebt das der Eingangsbereich Videoüberwacht ist, jetzt klingeln nicht mal mehr die Zeugen Jehova an der Tür Man muss aber auch dazu sagen das nicht jeder der klingelt böses im Sinn hat, aber wenn die Leute sich schon so um gucken klingeln echt die Alarmglocken bei mir.
ImpotenteSeeschlange
Freitag, 16.12.2016 um 08:05 Uhr
ImpotenteSeeschlange
Bei mir ist es ebenfalls so, wenn ich über LAN gehe (pc oder ps4) dreht meine Leitung voll auf und bleibt auch kontinuierlich ohne Einbrüche stabil.
Wenn ich einen speedcheck über WLAN mache hab ich etwas über die hälfte von dem was ich normal über LAN reinbekomme...was mich persönlich nicht stört weil ich nichts mit meinem Handy runterlade oder irgendwelche Aktionen mache die super viel Bandbreite beanspruchen, anders herum wäre es schlimmer.
Habe ebenfalls die Connect box, ich hatte auch mal irgendwo gelesen das es an der connectbox liegt weil die wohl sehr sensibel ist wenn irgendwelche Störquellen dazwischen funken.
ImpotenteSeeschlange
Sonntag, 11.12.2016 um 07:04 Uhr
ImpotenteSeeschlange
Also bei mir funktioniert der Verfügbarkeitscheck ebenfalls.
ImpotenteSeeschlange
Sonntag, 11.12.2016 um 06:58 Uhr
ImpotenteSeeschlange
Daniel:
Ja ist aber so. Wenn du die Box alle 24h restarten willst geht das nur mit einer Zeitschaltuhr.

Ist das denn gesund fürs Gerät wenn es läuft und der Strom einfach abgeklemmt wird im laufenden Betrieb per Zeitschaltuhr? Also ich bin da etwas skeptisch auch wenn es scheinbar keine andere Lösung dafür momentan gibt.
ImpotenteSeeschlange
Mittwoch, 07.12.2016 um 16:56 Uhr