Aktivitäten
hillibilli
Daniel:
hillibilli:
Hallo Iris,
normalerweise musst Du keine Telefonnummern oder Zugangsdaten für Telefonie eintragen.
Dies geschieht über Fernkonfiguration deiner Fritzbox per Unitymedia.

Du irrst dich. Wenn du eine eigene Box hast stehen die Zugangsdaten im Kundencenter und müssen selbst in der Fritzbox eingetragen werden.

Hallo Daniel,
im Posting von Iris steht...........
"Hallo seit letzter woche Donnerstag habe ich die Fritz box 6490 cable von unitymedia,Internet ist okay nur kann ich weder raustelefonieren noch kann man mich anrufen"

Ich gehe also davon aus das es nicht die AVM gebrandete Box ist.

hillibilli
Sonntag, 20.11.2016 um 11:35 Uhr
hillibilli
Hallo Iris,
mach die Box mal für wenige Minuten stromlos.
Eventuell bekommst du dann die Sip Daten rübergeschoben.
hillibilli
Hallo Schlonz,
das geht mit IPv6 DS lite nicht.
Ruf bei der Hotline an und erklär freundlich das Du mit Myfritz oder Dyndns auf Deine Daten zugreifen musst,- willst. Eventuell findet sich da eine Lösung.
IPV4 erhalten laut meinem wissen nur Firmenkunden und Kunden mit Altverträgen.
hillibilli
Hallo Iris,
normalerweise musst Du keine Telefonnummern oder Zugangsdaten für Telefonie eintragen.
Dies geschieht über Fernkonfiguration deiner Fritzbox per Unitymedia.
hillibilli
nIzagam:
Hallo,
habe es jetzt doch geschafft ohne Werksreset.
Mit dem neuesten FB-Editor wo man die NoChecks Option abwählen kann und ein Passwort für die Sicherungsdatei anlegen kann.

Hallo nlzagam,
es freut mich das ich helfen konnte.
mfg hillibilli

hillibilli
nIzagam:
hillibilli:
Nach Änderung die (ar7.cfg-datei) Fritzbox.export im Menü des Tools unter Datei : Konfiguration zurückspielen wieder auf die fritzbox übertragen und fertig.

Das zurückspielen hat nicht geklappt, die Nummern waren immer noch da.

Hallo nlzagam,
dann mach doch erstmal wie von Roland_R empfohlen einen Werksreset.
Die Fritzbox Einstellungen und Telefonbuch vorher auf deinen Rechner sichern.
Nach dem Reset das Passwort wieder eingeben.
Falls du am Netzwerk etwas geändert hast, die Einstelungen in der Box vornehmen.
Dann die Datensicherung zurück auf die Box übertragen.
Danach sollte deine Fritzbox vom Provider folgende Daten für die Telefonie übertragen bekommen.
username = verschlüsselt ,passwd = verschlüsselt, bei mir registrar = "ssl51.telefon.unitymedia.de";
name = Vorwahl und Telefonnummer. Danach sollten eigentlich die zuvor eingetragenen Nummern weg sein.
Sollte das nicht funktionieren und du hast immer noch falsche oder doppelte Tel.-Nummereinträge solltest du dich an den Support wenden.
mfg
hillibilli
nIzagam:
Ja gut das weiß ich auch, aber das bringt mich nicht wirklich weiter. Es muss doch möglich sein die Nummern irgendwie raus zu bekommen.

hallo nlzagam
Versuch es mit dem FBEditor-0.7
https://github.com/olistudent/FBEditor/releases
Hiermit kannst Du die konfig auf deinen rechner laden und editieren.
Mach vor der Änderung ein Backup der export Datei. (Im Tool unter speichern)
Suche in der Datei nach  voipcf.
Hier kommen dann die einzelnen Telefonnummern
Darunter ua2 für die 2. tel.-Nummer ua3 für die 3. usw......
Nach Änderung die (ar7.cfg-datei) Fritzbox.export im Menü des Tools unter Datei : Konfiguration zurückspielen wieder auf die fritzbox übertragen und fertig.
Sollte etwas nicht funktionieren spiel das Backup wieder zurück.

In der Fritzbox steht dann unter system Ereignisse:
Fritzbox Einstellung aus Sicherungsdatei in die Fritzbox geladen.