Aktivitäten
Gvong
Ich will mich doch nicht mit dir streiten. Das Geräuschempfinden ist nun einmal unterschiedlich. Freu dich doch, wenn du mit der Box so zufrieden bist, wie sie ist und wenn sie bei dir leise ist, ist das doch toll. 
Gvong
Lieber Michael, wenn du das Problem nicht verstehst, solltest du mal die Unity Media Kundenberater in den großen Elektronikfachmärkten ansprechen. Selbst an der Hotline wurde mir von unterschiedlichen Beratern gesagt, dass das Problem bekannt sei. Der Techniker von Unity Media, der vor ca. 10 Tagen in meiner Wohnung war, hat das ebenfalls bestätigt. Aber alle angesprochenen Personen von Unity Media liefern die gleiche Antwort: "Da kann man im Moment nichts machen, bei einer anderen Box ist das genauso". Hoffnung hat man mir gemacht, dass es möglicherweise bald ein Software Update gibt, welches ggf. eine Auswirkung auf die Energieinanspruchnahme hat. Aber ich glaube es erst, wenn es wirklich so kommen sollte. 
Gvong
Ich habe die Box jetzt seit 4 Tagen. Der Lüfter läuft ständig. Absolut nervig. Die Dame von der Kundenhotline, die ich gerade angerufen habe, sagte mir, das Problem sei bekannt. Man könne aber eigentlich nichts dagegen tun. Außer zum Beispiel eine Fritzbox dazwischen zu schalten. Das bedeutet dann noch mal zusätzliche Kosten und ein weiteres Gerät, das rum steht. Ich schalte die Box mittlerweile immer aus, wenn ich sie nicht benutze (zumindest, wenn ich ins Bett gehe oder morgens das Haus verlasse). Wie ich dem Forum entnehme, ist ein Ersatz Recorder auch keine Lösung. Die Frau von der Hotline sagte mir, vielleicht hat man Glück und bei dem Austauschgerät läuft der Lüfter nicht ständig. Aber was ich hier so lese, ist das eher unwahrscheinlich. Da kann ich nur hoffen, dass die zwei Jahre Vertragslaufzeit schnell rum sind. Wie kann man in der heutigen Zeit so eine Technik liefern?
Gvong
Montag, 14.11.2016 um 10:58 Uhr