Aktivitäten
Gregi
Nein, ich hab nichts von der Telekom. Nur den normalen Telefon isdn Anschluss, der jetzt nach dem Anbieterwechsel zu UM wegfallen wird. Bis jetzt hatte ich eine eigene (andere) DSL Fritzbox. Die ist jetzt weg und stattdessen die neue 6490 cable von UM.
Die 6490 funktioniert auch schon ganz gut, mit der bin ich im Internet unterwegs, nur nach Vertragsende bei der Telekom muss auch die Auerswald an die 6490 angeschlossen werden.
Gregi

Die neue 6490 steht da, wo früher die dsl Fritzbox stand. Es ist zwar in einem anderem Raum wie die TK, aber wie gesagt, Verkabelung ist vorhanden. Ich werde jetzt die Tage die Elektro Geschäfte im Umland man fragen, wer so was machen kann. Leider finde ich im Internet keinen Laden in der Nähe, der auch mit Auerswald was zu tun hat.

Gregi

Hallo,

danke für den Tipp! Es ist aber eventuell etwas komplizierter - die TK und NTBA befinden sich nicht im gleichem Raum wie die Fritz.Box. Beide Räume sind aber durch ein DSL Netzwerk Kabel (den ich bis jetzt für DSL der Telekom benutzt habe) und ein analoges Festnetz Telefonkabel verbunden.
Hab schon rausgefunden, dass man den einen oder eventuell beide Kabel dazu nutzen kann die Fritz.Box mit der Auerswald zu verbinden.
Auf der einen Seite kommt ein Stecker in die S0 Buchse der Fritz.Box und am anderem Ende in die S0 der TK. Nur wie genau man das macht, welche Adern wo genau, das weiß ich nicht.
Ich will es auch nicht kostenlos, das ist klar. Aber es wird sicher schwierig jemanden zu finden der sich damit auskennt und es auch macht. Habe auch keine Ahnung was sowas kosten dürfte!?
Gruß - Gregi

Gregi
Sicher? Das wurde mir in den Beratungsgesprächen am Telefon (bevor ich Kunde wurde) anders erzählt
Aktuell

ISDN TK - Anlage mit Fritzbox verbinden - Zuständigkeit?

Hallo, bin neu hier und auch ein neuer Kunde bei Unitymedia. Bis jetzt hatte ich eine Telekom DSL Leitung mit ISDN Festnetz. Seit 2 Tagen bin ich... mehr
Gregi
Montag, 03.10.2016 um 14:16 Uhr