Aktivitäten
Dreamer10
Tja nimm mal alle Boxen vom Netz und starte sie dann neu, sofern noch nicht gemacht.

Sind weitere Mitbewohner im Haus betroffen? Dann ein Störungsticket eröffnen:
https://www5.unitymedia.de/services/kontakt/stoerung-melden/
Dreamer10
Montag, 16.01.2017 um 18:57 Uhr
Dreamer10
Eine Namensänderung bewirkt keinen erneuten Neukundenstatus, weil der Anschluss bleibt.

Mach doch von dem Sonderkündigungsrecht Gebrauch und wechsel zu 3play Komfort 120. Die Frage ist nur, ob dann auch Aktivierungs- bzw. Wechselgebühren anfallen.
Dreamer10
Danke für den Hinweis, Dragon. "Color oder display banding" ist sehr unangenehm:
http://www.burosch.de/video-technik/423-displaybanding.html
http://www.lagom.nl/lcd-test/gradient.php
Dreamer10
JDir, du hast als Altkunde doch irgendwann mal auch einen Neukundenbonus gehabt. Jetzt bekommst hin und wieder höherwertige "Treue-Angebote". Wenn du günstig (Neukunden-Konditionen ohne weitere Aktivierungs- oder Wechselgebühren) den Tarif wechseln möchtest, musst du rechtzeitig kündigen und dann anrufen: Man wird dann mit dem Team für Sonderkonditionen verbunden.
Dreamer10
Montag, 16.01.2017 um 18:25 Uhr
Dreamer10
Was lernen wir aus diesem Fall und dem bekanntermaßen grottenschlechten UM-Kundenservice? Bei Vertragskündigung, insbesondere bei Sonderkündigung in Folge eines Umzugs, unbedingt per Einschreiben mit Rückschein kündigen. Dann hat man den Nachweis, dass die Drei-Monats-Frist eingehalten wurde.

Allerdings stellt sich hier das Problem, dass man die beizufügende Meldebescheinigung nicht im Voraus bekommt. Akzeptiert UM das Nachreichen der Meldebescheinigung zu einem späteren Zeitpunkt??
http://www.recht-finanzen.de/faq/3243-unitymedia-sonderkuendigung


Dreamer10
Montag, 16.01.2017 um 18:12 Uhr