Aktivitäten
Don1893
@ alle Vielen lieben Dank für Eure Antworten!
Es ist eben so bei mir, daß Unitymedia (bzw. KabelBW) ohnehin bereits im Haus gewesen war, und ein "klassisches" DSL hätte die Telekom laut deren Techniker nicht sauber verlegen können. Und an sich läuft ja beinahe alles rund, und wenn jetzt noch der VPN-Zugang funzen würde, dann wäre ich einer der glücklichsten Menschen der Welt.
Im ersten Schritt ist es, glaube ich, das beste, ich frage bei meiner Firmen-IT nach, ob die nicht so eine Art Workaround für das Thema hätten. Die Lösung mit dem Tunnelbroker hört sich für mich als die schnellste an, nur fehlt mir da neben den Admin-Rechten tonnenweise Hintergrundwissen.
Ein Produktwechsel auf Business oder ein Routertausch kommt für mich (erstmal) nicht in Frage.
Don1893
Vielen Dank, Torsten. Dann muß ich mal weiterschauen.
Aktuell

Zugang zu Firmen-VPN

Liebe Community, gleich mal ein größeres Problem bei meinem ersten Beitrag, aber ich komme hier einfach nicht weiter. Mit der Forensuche bin ich... mehr
Don1893
Sonntag, 07.08.2016 um 20:50 Uhr