Aktivitäten
dclaussen
Das hängt natürlich immer von den Anforderungen ab, schau mal bei TP-Link nach einem Modell welches Dual Band (2,4/5GHz) unterstützt. Ich selber habe gute Erfahrungen mit Ubiquiti UAP gemacht, sind aber etwas Teurer und umfangreicher in den Konfigurationsmöglichkeiten...
dclaussen
Einen Access Point, kein Router. Router und Modem sind in dem Fall die Horizon Box, lediglich die WLAN Funktion soll ja ersetzt werden. Alle Geräte die per Kabel verbunden sind funktionieren ja (bei mir zumindest) recht zuverlässig...
dclaussen
Damit ist ein separater WLAN Access Point gemeint, die Schwachstelle ist das WLAN Modul der Horizon Box. Wenn man mal in das Log der Kiste schaut sieht man das die Box von Zeit zu Zeit willkürlich die Verbindungen verwirft. Ich habe schon einiges an Einstellungen getestet und bekomme das Problem nicht behoben. Also hilft nur es auszuschalten und an einen der LAN Ports einen WLAN AP aus dem Zubehör anzuschliessen.
dclaussen
Scheint ein generelles Problem des Horizon Receivers zu sein, habe ich auch ständig. Die Hotline war mir da bisher auch keine große Hilfe. Sehr frustierend wenn man vorher vom Provider eine Fritzbox hatte und Kummer dieser Art nicht genwohnt ist, ich denke die einzige Lösung ist das WLAN der Box auszuschalten und einen separaten AP zu nehmen. 
dclaussen
Freitag, 11.11.2016 um 15:00 Uhr
dclaussen
Scheint ein generelles Problem des Horizon Receivers zu sein, habe ich auch ständig. Die Hotline war mir da bisher auch keine große Hilfe. Sehr frustierend wenn man vorher vom Provider eine Fritzbox hatte und Kummer dieser Art nicht genwohnt ist, ich denke die einzige Lösung ist das WLAN der Box auszuschalten und einen separaten AP zu nehmen. 
dclaussen
Freitag, 11.11.2016 um 14:58 Uhr