Aktivitäten
bootmaker
Eine kurze Ergänzung ... diese Rückmeldung habe ich von Netflix bekommen:


Netflix
Hi! Kann deinen Unmut gut verstehen. Das mit Unitymedia ist wirklich eine verzwickte Sache. Ich hoffe, dass ich da ein wenig Licht ins Dunkeln bringen kann.
Es ist so, dass unsere Kunden seit geraumer Zeit Schwierigkeiten haben sich über Fernsehgerät und einigen Spielekonsolen bei unseren Servern anzumelden. Das kommt daher, dass jedes Gerät einen eigenen Weg im Internet nutzt und hier die betroffenen Spielekonsolen und SmartTV s im Unitymedianetz falsch geroutet werden und somit deine Login Anfrage überhaupt gar nicht erst bei uns ankommt. Mit IPv4 oder IPv6 hat das überhaupt nichts zutun. Das ist leider eine Fehlinformation, die im Internet kursiert.
An der Stelle kann auch wirklich nur Unitymedia helfen. Wir sind auch regelmäßig mit den Kollegen im Gespräch, um an diesem Fehler zu arbeiten. Allerdings hat sich das verzwickter rausgestellt, als anfangs vermutet. Wir würden gerne für dich etwas tun, wie zb einen Schalter umlegen, aber wir haben weder Zugriff auf das Netzwerk von Unitymedia noch dürften wir dort irgendetwas verändern. Es ist schlichtweg einfach nicht unser Terrain. Deswegen sind wir hier auf die Mithilfe von Unitymedia angewiesen.
Es hört sich danach an, dass du auch schon mehrmals den Kontakt zu Unitymedia aufgenommen hast, hast du dich dort auch schon mal zu einem Vorgesetzen durchstellen lassen? Es ist so, dass wir zusammen daran arbeiten. Wir haben allerdings keine Informationen warum der Fehler auftritt. Das wird alles auf einer Business Ebene zwischen den zwei Technikerabteilungen geregelt und wie du schon sagst, du sitzt als Kunde in der Mitte und weißt nicht was du tun sollst und wem du glauben sollst. So geht es uns hier leider genauso. Wir können also an der Stelle wirklich nur alle zusammenhalten und darauf hoffen, dass der Durchbruch bald kommt, damit du und viele Unitymedia Kunden bald wieder über TVs und Ähnlichem Netflix genießen können
bootmaker
Laut Fritz!Box habe ich einen reinen IPv4 Anschluss (siehe Screenshot):


bootmaker
Danke Dragon. Da ich leider nicht in der Lage bin, Beiträge zu ändern, konnte ich meinen Fehler leider nicht korrigieren. Du hast natürlich recht! 
bootmaker
Hallo,
grundsätzlich kann man sagen, dass es ein Problem zwischen Unitymedia und Netflix ist. Der MTU Wert bringt mir rein garnichts, da ich einen ipv4 Anschluss habe (Horizon, Fritz!Bos 6490) - laut Aussage von unitymedia habe ich kein ipv6.

Bei mir läuft die App vom LG TV, von beiden Fire TV's sowie vom Firestick, Smartphone und die Windows 10 App nicht. Nur über den Browser funktioniert es - aber in einer miesen Qualität. Das Problem kam von heute auf morgen ...

Netflix sagt, es liegt an Unitymedia, Unitymedia sagt es liegt an Netflix. Der Kunde ist der ..., der in der Mitte steht. 

Nur, wenn ich die Geräte in das Netzwerk vom Nachbarn hänge (Telekom) geht Netflix ohne Probleme. Das spricht eindeutig für ein Routingproblem ... 

Denn nicht nur unitymedia ist betroffen, sondern Kunden die insgesamt zu diesem Konzern (Liberty Global) gehören - das ganze Europaweit. Man muss ja nur google nach NEtflix upc, netflix swisscom, netflix liberty global usw. befragen und man findet zu hauf Beschwerden... 

Wodran es am Ende liegt, sind vermutlich spekulationen. Fakt ist aber: Der Kunde ist der zahlende "...", der in der Mitte von zwei Konzernen steht ...
bootmaker
Freitag, 10.06.2016 um 11:59 Uhr