Aktivitäten
bnebenda
verstehe, danke für den Hinweis. Ich hoffe Du behälst recht und hattest nicht nur einfach Glück an den richtigen Mitarbeiter zu geraten. Eine mail über das Kontaktformular habe ich ja auch schon abgeschickt. Da waren die Nummern drin (im Text, nicht als Foto), aber das müsste eigentlich kein Unterscheid sein. Leider ist das aber auch schon drei Tage her, und nichts ist passiert ausser leeren Versprechungen.
bnebenda
Tingltanglferdi:
kann ich nur bestätigen. Eine Email gesendet. okay weil ich ungeduldig war sogar mehrere was ich nicht empfehlen kann, da sich sonst mehrere Mitarbeiter darum kümmern und noch mehr Probleme schaffen. Und siehe da, es hat mich eine nette Mitarbeiterin angerufen und mit mir alles geklärt. Jetzt läuft es auf der Fritzbox endlich. Es gab seit dem 1.11 ein System Update und dadurch kam es zu ganz vielen Problemen. Aber ich habe es endlich geschafft und kann die Email nur empfehlen. Mit dem Foto von der Fritzbox Informationen auf der Rückseite.
danke noch mal an alle die mir geholfen haben.

Vielleicht versuche ich es auch mal auf die Methode (einfach so tun als wäre die Box noch gar nicht aktiviert und um Aktivierung bitten)

An welche Adresse hast Du das geschickt (service@email.unitymedia.de) ?
bnebenda
leider schon zu spät, habe die Nummer telefonisch durchgegeben. Leider hat UM die Nummern falsch verstanden (oder verstehen wollen). Das konnte ich am nächsten Tag aber mit Hilfe des Kundenservice aufklären, allerdings ändern die die Nummern aus unerfindlichen Gründen nicht (ich hab die Nummern bestimmt schon 4 Mal abgeglichen) und habe schon ein paarmal die Zusicherung bekommen "bis heute abend ist alles richtig".

Inzwischen vermute ich Absicht um Leute von den eigenen Routern wegzubringen, kann das aber natürlich nicht beweisen.
bnebenda
Etwas Geduld --> 4-5 Tage?! Bist Du bei UM angestellt? UM hat mir ja bereits schriftflich bestätigt, dass ich meine Fritzbox gerne nutzen darf. Das andere ist nicht mehr als ein schlechter Witz.
bnebenda
Natürlich hat sich trotz aller Versprechen wieder nichts getan. Übrigens, der alte Router geht auch nicht mehr, das war ja ein Tipp denn ich auch bekommen habe.

Heute geht die Kündigung raus.
bnebenda
Bei mir das gleiche, habe inzwischen eine Gutschrift über 10€ bekommen (ein Witz). Ich will keine Gutschrift, sondern einen funktionierenden Zugang. Habe eben eine mail abgeschickt und die Sonderkündigung am Freitag angekündigt.
bnebenda
Habe das gleich Problem (ebenfalls seit Mittwoch), bin aber eben erst auf diesen Thread gestossen. Hatte vorhin mit UM telefoniert und man hat mir versprochen, die Nummern zu ändern. Dass die Nummer falsch ist, weiß UM seit Donnerstag Morgen. Bisher aber keine Besserung.

Eigentlich müsste man kündigen (werde ich auch bald machen, wenn wieder nichts passiert)
bnebenda
Dienstag, 08.11.2016 um 12:38 Uhr
bnebenda
pgd:
Ich habe gestern morgen bei der Kundenhotline angerufen, die Daten meiner Fritzbox 6430 durchgegeben und schon wenige Minuten später lief sie. Super gelaufen!


Leider hatte ich nicht nochmal um das Vorlesen der Daten gebeten. Ich habe meine Daten am Mittwoch Morgen durchgegeben. Am Donnerstag Morgen stellte sich heraus, dass es einen Zahlendreher gab. Wer nun glaubt, der Zahlendreher ist ja einfach zu berichtigen, hat nicht mit UM gerechnet. Seither warte ich darauf, dass UM den (übrigens von Seiten UM unbestrittenen) Fehler berichtigt. Im Moment tut meine Fritzbox jedenfalls (noch) nicht. Naja, wenn das so weitergeht, werde ich bald kündigen (keinen Service habe ich jetzt auch schon).
bnebenda
Dienstag, 08.11.2016 um 12:32 Uhr