Aktivitäten
Abo
klar, kann ich verstehen.
Nur Nachteil wäre hier, das UM bei nicht von ihnen erworbenen Produkten diese WifiSpots nicht aktiviert.
UM schneidet sich hier definitiv selbst gewaltig in die Finger.
Wie es bei privat bezogenen Fritzboxen aussieht (natürlich original UM) die Frage ist ja auch  noch nicht ganz bzw.deren vorgehensweise zwecks Aktivierung der WifiSpots geklärt.
Abo
meinte damit den Dual Modus für Wlan und Lan.
Oder laufen die beide trotzdem über eine Netzverbindung?
Abo
Ich glaube das Problem war/ist ja dabei, dass dieses Modell keine getrennten Netzwerke hat.
Deshalb ja auch der Hinweis im Forum sowie der eigenen Homepage von UM.
Aber davon abgesehen, ich habe es selber noch nicht ausprobiert.
Abo
Die Antwort des Mitarbeiters von UM vom Stand: 08.09.2016

das ist mit dieser(!) Fritzbox möglich ......
Abo
Mein Vertrag ist von März 2014
WifiSpots sind auch aktiviert.
Kann man denn eine Fritzbox 6360 für WifiSpots benutzen?
Abo
nur möglich bis Firmware OS 6.25
ab Firmware OS 6.30 nicht mehr möglich
Abo
Mittwoch, 07.09.2016 um 20:56 Uhr
Aktuell

Tauscht UM eine Fritzbox 6360 gegen ein neueres Modell ( 6490) aus?

Grund: nicht nur das man den Wlan Modus im 2,4 bzw. 5 Ghz Betrieb betrieben kann, sondern u.a. auch das diese Kunden die WifiSpots nutzen können ...