Aktivitäten
Schattenläufer
Hallo zusammen,
da ist man langjähriger Kunde, macht den Wechsel von Kabelbw zu Unitymedia mit, erlebt die Servicewüste des UM Callcenters, und jetzt wird diktatorisch bestimmt das ich einen Wifispot stelle.
Bekomme ich Geld von Unitymedia dafür das ich jetzt meinen Router dauerhaft laufen lassen muss und Provider spiele ? Zumal ich gerne selber bestimme wenn ich 24h Strahlung haben will oder nicht.
Ich werde genötigt von einem Dienstleister durch meine Technik, meinen Strom etc... sein Standing zu verbessern.
Hallo....finde den Fehler. Ich werde widersprechen und werde kündigen. Der rosa Riese ist jetzt hier zum Glück auch vertreten und macht nicht solche Zicken.
Schattenläufer
Donnerstag, 12.05.2016 um 19:40 Uhr