Aktivitäten
Panama
Hallo zusammen,

alles in allen Kombinationen passiert: Werkseinstellungen, DNS-Server eingetragen, Firewalls & Co. auf Windows-7 PC deaktiviert, etc...
Keine Besserung!

Aber heute war der Techniker da und wir haben das obigen wiederholt. Er wunderte sich auch über die Einträge, konnte aber in Zusammenarbeit mit UM-Spezialisten die Ursache nicht lokalisieren.
Daher jetzt ein Versuch die Horizon-Box nur für TV & Co. und Internet über ein getrenntes Modem (Connect-Box) zu nutzen.
Mal sehen was dann passiert ...

More to Come!
Panama
Hallo zurück,

das kann ich ausschließen. Nach Aufforderung der UM-Hotline habe ich alles aus Werkseinstellung zurück"gedreht" und siehe da: nach 5 Minuten nun IP-Flooding von 176.176.168.196 im 2-Minuten-Takt. Der Speedtest variiert bei Kabelverbindung zwischen 8,70 Mbit - 30 MBit und sage und schreibe 120 Mbit bei einem 150er-Anschluss.
Dann soll ich auch noch glauben, daß die Router-Freigabe für Dritte keinen Einfluss hätte...

und nun?
Panama
ist es wirklich so? Wenn jetzt die Einträge trotz neuer WAN-IP (das ist ja die mach Außen sichtbare) im 90 Sekunden Takt kommen. Die Nutzung ist jetzt noch nicht mal auf ISD-Niveau... Mich beschleicht so langsam das Gefühl, daß UM das IP-Backbone dahinter nicht ausreichend geschützt hat. Das in Verbindung mit der Route-Freischaltung für Dritte ist ein wenig beunruhigend.
Das ist jetzt das x.te Ticket in diesem Zusammenhang, wo es wider keine abschließende Lösung (als ein Anbieter-Wechsel) geben wird.

Ärgerlich!
Panama
Hier die Antwort von UM dazu:
Nach sorgfältiger Überprüfung Ihres Sachverhaltes und nach Rücksprache mit unserer
Technikabteilung informiere ich Sie darüber, dass es seit dem 19. Mai 2016 zu neuen
Beeinträchtigungen in Ihrem Wohngebiet gekommen ist.
Es bestehen Einstrahlungsstörungen. Bei Einstrahlungen handelt es sich um elektromagnetische
Störungen, die in Koaxialkabeln unter anderem durch Sendeanlagen, Haushaltsgeräte,
Starkstromleitungen oder Schaltnetzteile entstehen. Oftmals ist entweder das Kabel selbst oder
dessen Schirmung bzw. Isolierung beschädigt. Darüber hinaus kann ein defekter Verstärker oder ein
Defekt im Übergabepunkt ursächlich sein.
So ist es zum Beispiel möglich, dass ein Nachbar, der regelmäßig zu einer bestimmten Zeit in den
Abendstunden seinen CB Funk nutzt, diese Einstrahlungen und somit Störungen verursacht. Selbst
ein Lichtschalter, der in der Nähe einer Kabelleitung installiert ist, kann unter Umständen
Einstrahlungen auslösen. So könnten noch viele weitere Störquellen aufgeführt werden, auf die
Unitymedia keinen Einfluss hat.
Die Lokalisierung der Einstrahlung kann daher aufgrund der zahlreichen möglichen Ursachen einige
Zeit in Anspruch nehmen, so dass wir Sie ausnahmsweise um Geduld bitten müssen. Das avisierte
Datum zur Entstörung ist für den 27. Mai 2016 vorgesehen.
Nachdem wir eine Erledigungsmeldung erhalten oder den Service bereits wieder hergestellt haben,
werden wir Sie erneut kontaktieren und die weitere Vorgehensweise besprechen.
Die durch die technischen Beeinträchtigungen entstandenen Unannehmlichkeiten bedauere ich sehr
und versichere, dass mit Hochdruck daran gearbeitet wird, Ihnen die gebuchten Dienste
schnellstmöglich wieder in gewohnter Qualität zur Verfügung zu stellen.
Panama
Trotz mehrfachem stromlos Schalten wird die dann neue IP-Adresse wohl wieder für IP-Flooding genutzt. Die Horizon-Box ist anscheinend mit der Vielzahl der IP-Anfragen (heute im 90 Sekunden Bereich) hoffnugnslos überlastet. Gestern abend ging es bis zu Bildfragmenten bei HD-Sendern, zu diesen Zeitpunkten war die Nutzung des Internets ausgeschlossen (es kann ja auch andere Ursache gewesen sein).
Die Ursache der Störung liegt also bei UM und es ist mir als Kunde und Nutzer der Dienstleistung eher wichtig, dass nachhaltig entstört wird.
Panama
Was es auch immer ist? Der Fehler liegt entweder auf der Leitung zur Box und somit in der Infrastruktur (IP-Backbone) von UM oder aber in der Firmware der Horizont...
Drei der Rechner funktionieren an anderen Internet-Anschlüssen ohne Probleme!
Panama
Und Nein: selbst Unitymedia hat eingeräumt, dass eine Einstrahlung in der technischen UM-Infrastruktur die Ursache sei.
Meine Rechner zeigen keine Einzräge auf den lokalen Software-Firewalls, sondern nur erheblich schwankende Verkehrsdaten (z. B. Runter auf 0,2 MBit)...
Panama
Die Frage ist: wer hat ähnliche technische Probleme und wir die Lösung dafür?
Aktuell

Internet Performance unzureichend

Guten Tag, diese Form der Einträge in der Logdatei bestehen nun seit Anfang des Jahres. May 20 22:36:33: [Minor] Port Scan is detected... mehr