Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
mardry

Zweitfernsehen auf digital umstellen

Hallo zusammen, habe folgende Situation: unser Hauptanschluß ist im Wohnzimmer und wir können über die Horizonbox digitales Fernsehen empfangen. Ein weiteres Fernsehen steht im Kinderzimmer. Ist ein Samsung aus 2014, der über einen eingebauten DVB c Tuner verfügt. Habe automatischen Sendersuchlauf für Digitale Sender gestartet. Empfange zwar 75 Sender, aber nur wenige, wie 3Sat oder QVC als unverschlüsselte digitale Sender. Alle anderen sind verschlüsselt oder gar nicht vorhanden. Wie ARD, ZDF, RTL... Muss ich hier auch einen zusätzlichen Reciever haben? Was soll ich machen?
Vielen Dank für eure Hilfe.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
9 Kommentare
2017-05-09T18:08:37Z
  • Dienstag, 09.05.2017 um 20:08 Uhr
Wenn nicht alle unverschlüsselten Sender empfangen werden können, ist der Empfang an der Dose gestört. Wahrscheinlich muss sich das ein Techniker ansehen.
Ein Receiver ist jedenfalls nicht nötig, wenn der Fernseher DVB-C unterstützt.
2017-05-09T18:16:11Z
  • Dienstag, 09.05.2017 um 20:16 Uhr
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
2017-05-09T22:30:12Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 00:30 Uhr
Die Privatsender findest du unverschlüsselt in SD ab Sendeplatz 103 (RTL). Von Sendeplatz 1 bis 99 sind die HD-Sender, und da sind nur die Öffentlich-Rechtlichen sowie einige Verkaufssender und ServusTV und BibelTV unverschlüsselt.
2017-05-10T05:15:44Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 07:15 Uhr
Hallo Torsten, vielen Dank für deine Nachricht. Die Sendeplätze ab 103 empfange ich gar nicht . Werden mir gar nicht angezeigt.
2017-05-10T06:08:00Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 08:08 Uhr
Wenn es nicht zu aufwendig ist, würde ich mal den TV im Wohnzimmer testen.
Zumindest einige TVs nutzen andere Sendeplätze, wie die von Unitymedia.
Beim Philips meiner Mutter werden z.B. die Sender nach einem kompletten Suchlauf einfach hintereinandergestellt. Da gibt es keine Lücken.
2017-05-10T07:36:12Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 09:36 Uhr
hast duch auch bei der sender suche dieses ausgewählt analog + digital dan solte der auch alle SD Sender finden
wenn du nur digital beim Suchlauf auswählst wird er die nicht alle finden so war es bei mir
habe aber keinen Samsung sondern einen LG aber das solte egal sein
2017-05-10T08:06:59Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 10:06 Uhr
Ein analoger Suchlauf ist aber eigentlich nicht nötig.
2017-05-10T09:22:03Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 11:22 Uhr
Hallo, Danke für eure Nachricht. Habe bereits alles probiert, analog und digital und nur digital. Ergebnis ist immer dasselbe. Die Sendeplätze für die nicht verschlüsselten Digital-Sender werden mir nicht angezeigt. Weder wenn ich den Programmplatz anwähle noch in der Senderliste des TV.
2017-05-10T11:36:38Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 13:36 Uhr
Hallo Mardry,

es wurde hier ja schon erwähnt - teste den Samsung Fehrnseher am besten mal im Wohnzimmer und vergleiche das Ergebnis.
Im Wohnzimmer scheint das Signal ja OK zu sein, sonst würde die Horizon nicht einwandfrei funktionieren.
Wenn dort alle Sender gefunden werden, stimmt etwas mit dem Signal im Kinderzimmer nicht.

Beste Grüße
SvenUM