Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
elnaz

Wozu eine Fritzbox?

Hallo
ich habe hier schon mehrfach gelesen, dass eine Fritzbox genutzt wird.
Wozu?
danke bin Neuling
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2016-08-09T11:18:38Z
  • Dienstag, 09.08.2016 um 13:18 Uhr
Eine Fritzbox bietet einige Funktionen, die die Standard-Router nicht unterstützen (z.B. DECT, Telefon-Anlage, Multimedia-Server,...): https://avm.de/produkte/fritzbox/fritzbox-6490-cable/
4 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2016-08-09T11:18:38Z
  • Dienstag, 09.08.2016 um 13:18 Uhr
Eine Fritzbox bietet einige Funktionen, die die Standard-Router nicht unterstützen (z.B. DECT, Telefon-Anlage, Multimedia-Server,...): https://avm.de/produkte/fritzbox/fritzbox-6490-cable/
2016-08-09T11:27:15Z
  • Dienstag, 09.08.2016 um 13:27 Uhr
Hallo elnaz,
Die Fritzbox von AVM ist meiner Meinung nach der BMW der Modems.
Du hast viele Möglichkeiten zum einstellen vorallen auch sehr viel mehr als bei den Standard Modem und Router der Anbieter. Da hast du nur ein Minimum an Möglichkeiten, was für normale User akzeptabel ist. Egal ob einen Gastzugang, VPN Verbindungen, Fax Funktion oder Anrufbeantworter. Alles ist mit dabei.
Außerdem bietet die FritzBox, soweit ich weiß, als einziges Modem für den Kabelanschluss ein ISDN Anschluss an.
Nicht ohne Grund wird es als das Flaggschiff der Modems bezeichnet.
Ich hatte schon immer eine FritzBox. Egal ob die 7270 vom Altanbieter oder die 6490 von UM. Das schöne ist, alle AVM Geräte harmonieren perfekt untereinander. Hab einiges davon
Ich hoffe ich konnte dir einen kurzen Überblicken verschaffen.
Grüße,
TLooC
2016-08-09T11:31:50Z
  • Dienstag, 09.08.2016 um 13:31 Uhr
Also eine Fritzbox, wenn einem die Horizon nicht reicht? Die müsste doch normalerweise alles abdecken. danke

2016-08-09T11:39:27Z
  • Dienstag, 09.08.2016 um 13:39 Uhr
VPN gehört als neuer Privat-Kunde nicht dazu, da es nicht mit IPv6/DS-Lite funktioniert.
Es gibt viele Geräte, die in Teilen deutlich besser sind, aber ich kenne keines, das die wesentlichen Funktionen für den Privatgebrauch besser abdeckt. Dies gilt insbesondere für die Telefonie.
Man kann natürlich ein viel besseres Gerät speziell fürs WLAN, eine extra Telefonanlage usw. anschaffen. Das geht dann halt ins Geld und kostet natürlich auch mehr Elektroenergie sowie Knowhow bei der Einrichtung.
2016-08-09T19:42:51Z
  • Dienstag, 09.08.2016 um 21:42 Uhr
Wenn du nicht weisst was die Nutzung einer Fritzbox bringt, dann brauchst du auch keine Fritzbox.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Super langsame Internetverbindung und WLAN nach Totalausfall der Telefonie

    Hallo zusammen, ich hatte hier in Hessen bis vor kurzem 2Play50 mit UM TC- Router und super schlechtes WLAN. Daher im Dez 16 auf FB umgestiegen,... mehr

    Connect Box noch nicht geliefert; ab wann gilt mein Widerrufsrecht?

    Hallo Community, Anfang Mai habe ich einen Neuanschluss bei UM beantragt. Wie bei scheinbar vielen anderen Neukunden auch, wurde leider von UM... mehr

    Ständige Disconnects, Upstream Werte eine Katastrophe!

    Guten Tag! Ich schildere hier kurz mein Problem bzw. Anliegen. Ich bin letztes Jahr im Juni umgezogen und habe meinen Unitymedia Vertrag... mehr

    VPN mit IPv4

    hello to all great warriors of the UM community , ich muss sage dass meine Deutsche kintnesse ist nich so gut , dafur schreibe ich in englisch. i... mehr

    Freischaltung eigene FritzBox

    Nachdem ich eine Freischaltung der eigenen fritzbox veranlasst habe geht weder Internet, noch Telefon. Der Support ist seit drei Tagen ratlos und... mehr