Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Rüdiger

WLAN-Probleme mit Fritzbox 6360 Cable & Horizon Box

Ich nutze die Fritzbox 6360 Cable für den Internetzugang für alle Geräte. Die Horizon Box ist per LAN an die Fritzbox angeschlossen, ansonsten per Koax an das Kabelnetz.

Bekanntermaßen fordert die Horizon Box fast 20 IP-Nummern beim Start an. Im Netzwerk sind noch 3 weitere LAN-Geräte und bis zu 10 WLAN-Geräte angeschlossen, was bei 4 Personen im Haushalt schon zusammen kommt.

Wenn die Horizon Box läuft, bricht regelmäßig das WLAN komplett zusammen. Neue Clients können sich nicht mehr anmelden. Existierende Clients verlieren die Verbindung. Ich schalte die Hoizon Box dann aus, bereinige die Liste der IP-Verbindungen in der Fritzbox (ja es gibt nun eine solche Funktion in der Oberfläche) und starte das WLAN neu. Dann geht es wieder einige Zeit bis das gleiche Problem wieder auftaucht. Wenn die Horizon Box aus ist tritt das Problem auch auf, aber sehr selten.

Ich kann also stabil entweder die Horizon Box nutzen oder mit allen Clients im Internet sein. Beides zusammen geht nicht stabil.

Wer kennt das Problem und Abhilfe (z.B. Umstellung auf neue Fritzbox 6490)?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-03-05T18:48:32Z
  • Sonntag, 05.03.2017 um 19:48 Uhr

Hallo Rüdiger,

wie groß ist der DHCP-Pool der Fritz!Box? Nutzt du denn die Funktion, dass Inhalte vom Computer und/ oder Smartphone über die Horizon wiedergegeben werden? Wenn nicht, dann trenne die Verbindung zwischen Fritz!Box und Horizon Recorder. Der Horizon Recorder baut selbst eine Verbindung auf, damit die Videothek, Apps und Maxdome läuft.

Hast du denn auch IP-Adressen manuell vergeben, oder macht das alles die Fritz!Box?

Andreas

2 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2017-03-05T18:48:32Z
  • Sonntag, 05.03.2017 um 19:48 Uhr

Hallo Rüdiger,

wie groß ist der DHCP-Pool der Fritz!Box? Nutzt du denn die Funktion, dass Inhalte vom Computer und/ oder Smartphone über die Horizon wiedergegeben werden? Wenn nicht, dann trenne die Verbindung zwischen Fritz!Box und Horizon Recorder. Der Horizon Recorder baut selbst eine Verbindung auf, damit die Videothek, Apps und Maxdome läuft.

Hast du denn auch IP-Adressen manuell vergeben, oder macht das alles die Fritz!Box?

Andreas

2017-03-06T10:00:33Z
  • Montag, 06.03.2017 um 11:00 Uhr

Hallo Andreas,
habe die Horizon Box von der Fritz!Box getrennt. Wusset nicht, dass man das auch so machen kann, zumal ich keine Inhalte von Geräten im Netz über die Horizon Box wiedergeben möchte. Wäre mal ein Tipp für die Anleitung. Sieht gut aus, muss ich natürlich noch ein wenig beoachten. Jetzt habe ich max. 20 Geräte an der Fritz!Box.

Herzlichen Dank! An dem Problem bin ich schon ewig dran.

VG Rüdiger

2017-03-06T10:43:11Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Montag, 06.03.2017 um 11:43 Uhr
Wenn es auch so geht, wunderbar.
Solange du aber nichts am DHCP-Bereich geändert hast, können fehlende IPs nicht die Ursache sein.
Der Bereich ist als Standart von 192.168.178.20 bis 200 eingestellt.

Dateianhänge
    😄