Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Blutho

WLAN Drucker wird nicht erkannt (offline); in der ConnectBox: Gerätename unknown

Hallo,
bin von "Clever Kabel 20" (ARRIS Kabelmodem + D-Link-WLAN-Router) auf "2play COMFORT 120" gewechselt (neue Hartware CONNECTBOX).
Habe mein alten WLAN Netznamen (SSID) wie vorher auch benutzt eingestellt und auch das alte WiFi Passwort um an meinen Endgeräten (Laptop, Tablet und Handy) nichts ändern zu müssen. Hat auch alles funktioniert.
Nur der WLAN Drucker (Canon MG2550) wird nicht von den Endgeräten erkannt (offline). Die WiFi Lampe am Drucker leuchtet blau und er ist der Meinung das alles ist in Ordnung ist. Habe auch schon über WPS den Drucker neu eingerichtet. Er ist mit dem WLAN-Netz verbunden wird aber nicht von den anderen Gerätem erkannt und auch nicht gefunden wenn man am PC über "Geräte und Drucker" einen neuen "Drucker hinzufügen" will.
Was mir aufgefallen ist... Wenn ich mich auf der ConnectBox über den WebBrowser einlogge ist unter verbundenen Geräten der Drucker das einzige Gerät bei dem der Gerätename unknown ist. Die MAC und IP Adressen sind vorhanden.
Wo ist das Problem
Danke im Voraus.
Speichern Abbrechen
2 Kommentare
2016-08-03T18:54:34Z
  • Mittwoch, 03.08.2016 um 20:54 Uhr
Hallo,

ich hatte gerade eben genau das selbe Problem mit meinem Brother DCP-J4120DW Netzwerkdrucker. Nach stundenlanger Recherche bin ich zu keinem Ergebnis gekommen. Ich hab mir dann gedacht, schauste mal im Drucker nach und spielst bisschen rum und siehe da, die erste Änderung hat schon Wunder bewirkt.

Was ich gemacht habe: Bei meinem Brother Drucker gibt es die Möglichkeit unter den WLAN Einstellungen unter TCP/IP den Boot-Modus zu ändern. Dieser stand auf "Auto", dies habe ich dann auf DHCP geändert und es hat funktioniert. Falls du auch so eine Funktion hast dann könntest du das ja mal probieren.
2017-04-23T23:16:10Z
  • Montag, 24.04.2017 um 01:16 Uhr

Hallo zsm, das dürfte einfach daran liegen dass es noch einige Geräte nicht gibt, die ihren "hostname" "auflösen" mitschicken.

Geräte können dies, insofern sie die dementsprechenden Protokolle und RFC Konformitäten erfüllen.

hier zb ein Beispiel von 2 ROUTERN ASUS + NETGEAR, die auch in der ConnectBox dann als "NAMEN" erkannt werden.. (NAME / IPv4 / IPv6 MAC Adresse)

in den meisten Routern zb findet man diese Einstellung des "HOSTNAME" unter den "WAN" oder "LAN" Einstellungen...

ABER :
A.) Ich würde zuerst sicherstellen, dass auch  nirgends etwas wie WLAN ISOLATION, WLAN GASTNETZWERK oder ähnliches eingestellt ist. ein Drucker im WLAN GASTNETZWERK oder WLAN ISOLATION Netzwerk wird nicht mit anderen Clients desselben Gateways/Routers kommunizieren können..! bitte beachten!

B.) falls sie am Drucker selbst eine WLAN Konfigurationsseite haben, könnten sie hier natürlich auch manuell die IP festlegen..
aber wie gesagt, das Problem mit dem NAMEN des Drucker liegt oft an den von mir genannten "protokoll" Problemen..

C.) Evtl teilen sie uns die genaue ModellNR Ihres DLINK Routers mit ?

MfG und eine gute Zeit
KoN

  • tip5.jpg
    tip5.jpg
  • tip4.png
    tip4.png

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Erst-Installation

    Hallo , habe einen Anschluss auf dem Dachboden liegen. Hab aber keine Anschlussdosen im Haus. Nun meine Frage: Brauch ich für Internet und... mehr

    Connect Box und WLAN Ausfälle

    Guten Abend, seit heute habe ich die Connect Box da ich in der letzten Zeit Probleme mit dem WLAN und dem TC7200 hatte. Heute habe ich Sie... mehr

    WLAN funktioniert aber keine Internetverbindung

    Hallo ich hab meinen Router schon letzte Woche bekommen und versuche seit dem die ganze Zeit das Ding zum laufen zu bringen. Also wie man auf dem... mehr

    WLAN-Funktionalität ihres Routers ist inaktiv, trotz aktivem WLAN

    Hallo zusammen, vllt kann mir ja jemand eine Antwort geben. Ich habe meine alte FritzBox (von 2013) von Unitymedia gegen eine Connect Box... mehr

    WiFiSpot

    Informiert UnityMedia, wenn und wann meine "Anlage" als WiFiSpot freigeschaltet wird? Oder stelle ich meine Geräte automatisch zur Verfügung, wenn... mehr