Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
hajodele

Wifispot TC7200

Das TC7200 wurde lange ohne aktives WLAN ausgeliefert. Die Aktivierung kostete damals 30 Euro.
Manche Kunden haben deshalb lieber einen eigenen Router als Accesspoint eingerichtet.
Der Zustand am TC7200 war so, dass das WLAN trotzdem mit dem vorgegebenen Passwort lief. Man konnte nur keine Änderungen am WLAN machen. Das dauerhafte Ausschalten des WLANs funktionierte nur durch einen Workaround "von hinten durch die Nase". (Einfach am Schalter ausschalten half nichts, da es beim nächsten Start wieder aktiv war).
Können diese Geräte für Wifispot benutzt werden, wenn das Wlan durch den angesprochenen Workaround nicht abgeschaltet wurde?
Es geht dabei auch um die Sicherheitslücke am TC7200 (berechnetes WLAN-Passwort) vor ein paar Monaten, das durch den Kunden gar nicht behoben werden kann.
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2016-07-15T15:08:22Z
  • Freitag, 15.07.2016 um 17:08 Uhr
Vor kurzem gab es ein Update - WLAN wurde kostenlos auf allen Geräten aktiviert. Wer es dennoch nicht nutzen kann, kann über die Hotline kostenlos manuell aktivieren lassen.
4 weitere Kommentare
2016-07-14T12:13:29Z
  • Donnerstag, 14.07.2016 um 14:13 Uhr
Mal eine Frage, welche Sichhereitslücke soll den auftreten? Also wenn du dein privates Wlan aktviert hast, so hast du eine SSID eingeben und ein Verschlüsselungstyp wie WPA2.dann gibst du noch ein 10-16 stelliges Passwort ein. Wenn man evtl nur 3 Geräte wie Smartphone, Notebook und den Android-Sackrauler hat,so tippt man die Mac-Adressen der Geräte ein. Also von extern ist es unmöglich jetzt in dein Heinmetzwerk herein zu kommen,somit kann auch kein Browser auf die http://192.168.xx.1/goform/system/GatewaySettings.bin zugreifen!!  Wenn es natürlich leute gibt die UPC244XXX-Geräte alles auf Standard lassen, ja dann kann es sein dass man auf die 192.168.xx.1 zugreifen könnte.Aber auch nur im Lan,nicht über Wlan,dann kommt man auf die Settings.bin (oder Trojaner). Der Wifispot hat einen VPN-Zugang, dh. zusätzlich wird noch eine Bandbreite des WLan-Moduls über ein VPN bereit gestellt und ist unbahängig von der Router-Konfiguration.Über VPN (mal einfach ausgedrückt Netzwerk im Netzwerk,getunnelt!!) kommst du nicht an die Settings.bin
2016-07-14T12:30:37Z
  • Donnerstag, 14.07.2016 um 14:30 Uhr
Das TC7200 befindet sich wg. WLAN im Auslieferungszustand.
Ohne die 30 Euro gibt es keine Möglichkeit, das WLAN zu konfigurieren.
In diesem Zustand ist ein Einbruch wegen der berechenbaren Standard-Passwörtern möglich.
Das funktioniert auch von außen.
Bei den neueren Verträgen ist das WLAN gleich im Preis integriert und man kann dann natürlich konfigurieren. Das war aber nicht immer so.
2016-07-14T13:04:22Z
  • Donnerstag, 14.07.2016 um 15:04 Uhr
Wurden die nicht mittlerweile alle kostenlos freigeschaltet?
2016-07-14T17:31:27Z
  • Donnerstag, 14.07.2016 um 19:31 Uhr
Man findet aber fast wöchtentlich bei Facebook darüber Beschwerden
Richtige Antwort
2016-07-15T15:08:22Z
  • Freitag, 15.07.2016 um 17:08 Uhr
Vor kurzem gab es ein Update - WLAN wurde kostenlos auf allen Geräten aktiviert. Wer es dennoch nicht nutzen kann, kann über die Hotline kostenlos manuell aktivieren lassen.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Neukunde, aber keine Internetverbindung

    Ich habe das Internetpaket COMFORT 60 gebucht und mir wurde gestern Abend von einem Techniker das Gerät dann geliefert und angeschlossen. Er... mehr

    Probleme mit dem WLAN auf PC (Windows 10)

    Hallo bislang funktionierte das WLAN mit unserem alten Anbieter o2 sehr gut auf den Rechnern. Seit letzte Woche Samstag haben wir bei UM zum... mehr

    Umstellung von Technicolor auf Connect Box - danach Verbindungsprobleme

    Hallo zusammen, das einigermaßen gut funktionierende Technicolor wollte ich als Comfort 120-Kunde durch die Connect Box (Vertragsverlängerung)... mehr

    WifiSpot Zugangsdaten funktionieren nicht

    Hallo zusammen, ich bin am 01.05 umgezogen und habe meinen Vertrag mitgenommen. Nun hat sich leider herausgestellt das noch Arbeiten am Haus nötig... mehr

    400Max Messung 'unterirdisch' / Nachricht von UM, alles gut.

    3Play 400 Max Horizon Box 3x die Geschw. getestet zu unterschiedlichen Zeiten. Ca. 28 kbit download und 9kbit upload. Test mit LAN Kabel Div. Foren... mehr