RalphM
Frage in Kundenservice, Produkte Samstag, 01.10.2016 um 10:00 Uhr

WifiSpot nicht verfügbar

Unitymedia hat wegen der Einführung der WifiSpots die große Marketingmaschine angeworfen.
Dann erwarte ich auch, dass ich, wenn ich - trotz aller Bedenken - der Freischaltung nicht widersprochen habe, auf die WifiSpots anderer Unitymedia-Kunden Zugriff habe.
Ein konkretes Beispiel:
Ich wohne in Detmold, bin Unitymedia 2-Play-Kunde und habe eine Fritzbox-6490-Cable.
Vor knapp 2 Wochen habe ich einen Bekannten in Detmold besucht, der ebenfalls Unitymedia-Kunde (3-Play) ist.
Dieser hat allerdings eine Fritzbox-6360-Cable. Auch er hat einen freigeschalteten WifiSpot-Zugang (hat er direkt als ich da war im Kundenportal überprüft).
Nun sollte man meinen, dass ich dann auf meinem Mobiltelefon (Apple IPhone 5S) ein neues WLAN-Netz präsentiert bekomme. Dies ist aber nicht der Fall.
Kann WifiSpot nicht bei einer Fritzbox-6360 bereitgestellt werden?
Ich habe den Fall natürlich der Hotline im Kundencenter über das Webformular gemeldet. Es ist auch sehr lobenswert, dass mir der Support telefonisch versucht zu kontaktieren (war abends so gegen 21:30 Uhr). Ich konnte den Anruf jedoch aus privaten Gründen dann leider nicht annehmen.
Der Supportmitarbeiter Christian K. hat mich dann auch per E-Mail darüber informiert, dass er mich nicht erreichen konnte. Das ist nett. Noch netter und zielführender wäre es gewesen, wenn er mir geschrieben hätte, warum ein WifiSpot bei meinem Bekannten nicht verfügbar ist.
Ich habe natürlich gestern auf meiner Rückfahrt von der Arbeit mal versucht die Hotline telefonisch zu erreichen (über die 0221 466 191 00). Nach 30 Minuten Warteschliefe habe ich das Gespräch dann beendet.
In einem Zeugnis würde für den Unitymedia-Support wohl "Sie haben sich bemüht" stehen.
Mehr zu diesem Thema:
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
Torsten 2016-10-01T18:41:54Z
Samstag, 01.10.2016 um 20:41 Uhr
Die WifiSpots werden aktuell nur über die TC7200 freigeschaltet, die anderen Gateways werden erst nach und nach dazugeschaltet.
7 weitere Antworten
Torsten 2016-10-01T18:41:54Z
Samstag, 01.10.2016 um 20:41 Uhr
Die WifiSpots werden aktuell nur über die TC7200 freigeschaltet, die anderen Gateways werden erst nach und nach dazugeschaltet.
RalphM 2016-10-01T20:33:48Z
Samstag, 01.10.2016 um 22:33 Uhr
Danke für die Info.
Da war das Marketing wohl mal wieder schneller als die Technik.
Naja Schwamm drüber, die Mitbewerber sind in diesem Bereich auch nicht besser.
Horst 2016-10-01T22:41:22Z
Sonntag, 02.10.2016 um 00:41 Uhr
Noch mal als Hinweis. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass z.B. bei Apple IOs oder Android die SSID nicht gefunden wird ,wenn die im Router auf "Versteckt" aktiviert ist.Dann wirst du es nicht als "WLAN-Netz präsentiert bekommen". Du kannst auch auf dein Router per Wifi-Spot zurgreifen.Das funktioniert aber nur 1x und andere Geräte dürfen nicht im privaten Wlan angemeldet sein. Vermutlich dauert deine Umstellung auf die Fritzbox noch , so wie Torsten geschrieben hat, Freischaltung der Gateway wird nach und nach dazugeschaltet. https://community.unitymedia.de/questions/workaround-zum-unitymedia-wifispot-authentifizierungsproblem-zugang
RalphM 2016-10-02T05:47:07Z
Sonntag, 02.10.2016 um 07:47 Uhr
Vielen Dank, aber das trifft hier nicht zu. Ich bekomme die SSID des Heimnetzes des Bekannten (AVM Standardname) auf meinem IPhone 5S sofort präsentiert.
Es wäre halt schön gewesen, WifiSpot ab dem genannten Termin nutzen zu können, nachdem Unitymedia sich mit Superlativen bezüglich des verfügbaren WLANs überschlagen hat. Der Mobilfunkempfang (ist der Anbieter mit der roten Konzernfarbe) dort ist ziemlich schlecht, eine Alternative hätte da gut geholfen. Egal, muss ich halt warten.
Alex 2016-10-02T07:30:09Z
Sonntag, 02.10.2016 um 09:30 Uhr
Auf der 6360 wird kein WifiSpot geschaltet. Nur auf der 6490 wird der Spot irgendwann folgen.
RalphM 2016-10-02T07:39:12Z
Sonntag, 02.10.2016 um 09:39 Uhr
Danke. Das ist bedauerlich, aber wohl nicht zu ändern.
Geschieht das aus technischen Gründen nicht?
dauhuber 2016-10-02T08:22:27Z
Sonntag, 02.10.2016 um 10:22 Uhr
Bei der 6360 und 6490 existiert im Moment noch keine entsprechende Firmware für die Freischaltung des WiFi Spot.
RalphM 2016-10-02T08:31:01Z
Sonntag, 02.10.2016 um 10:31 Uhr
Dann kann das ja dauern. Als AVM schon wochenlang das neue FritzOS 6.50 bewarb, wusste die UM Hotline von nichts.
Naja, ist ja wohl auch eher eine exotische Kundenfrage ...

Dateianhänge
    Ähnliche Fragen

    Geräte nach Vertragsende zurücksenden

    Hallo Support-Team, ich habe meinen Vertrag gekündigt und noch Hardware von Unitymedia zu Hause. Wie kann ich die zurücksenden? Bekomme ich eine... mehr

    Unterschied zwischen IPv4 und IPv6?

    Ich lese oft, dass UM Kunden IPv4 behalten oder zurück haben wollen. Warum?  Was ist der Unterschied zwischen IPv4 und IPV6? Kann mir das... mehr

    Warum wird der Kunde beim Fritzbox OS Update von IPv4 auf IPv6 umgestellt?

    In der letzten Zeit fragen mich mehrere Leute bzw. ärgern sich, dass nach dem aktuellen Fritzbox OS Update der 6360 von IPv4 einfach ohne Info auf... mehr

    Unitymedia und Sky Vertrag

    Folgende Grundvorausetzungen sind gegeben:Ich bin Unitymedia Kunde und habe einen Vertrag mit Sky mit HD+ Recorder von Sky, dieser Vertrag läuft am... mehr

    Von 3play auf 2play

    Kann man online bei Unitymedia von 3 Play auf 2 Play runterstufen?