Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
georg3549

WifiSpot aktivieren

Warum haben so viele Kunden Probleme mit der Aktivierung des WifiSpots? Ich versuche es schon seit
4 Wochen und habe keinen Erfolg. Unitymedia reagiert weder auf Telefonate, noch auf E-Mails. Dann sollte man die ganze WifiSpot Geschichte vergessen. Andere Anbieter können es problemlos. Ich habe keine Lust mehr.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
6 Kommentare
2016-11-21T07:54:11Z
  • Montag, 21.11.2016 um 08:54 Uhr
Ich tippe mal: weil viele Kunden einfach zu faul sind, die Anleitung zu lesen und sich darüber hinaus an ihrem eigenen WifiSpot anmelden wollen?
2016-11-21T08:01:21Z
  • Montag, 21.11.2016 um 09:01 Uhr
Hallo Torsten! Ich gehe davon aus, dass bei Dir WifiSpot funktioniert. Zu meiner
Aktivierung war ich nicht zu faul und bin an 4 verschiedene WifiSpot Points gefahren.
Nach kurzer Zeit erhielt ich immer den Hinweis: Authentifizierungsproblem.
Irgendeine Einstellung ist falsch. Mein Tablet funktioniert aber mit anderen WifiSpots
wie Telekom und Dokom21. Laut Kundencenter ist mein WifiSpot aktiviert. Wo kann der Fehler liegen?
2016-11-21T08:36:07Z
  • Montag, 21.11.2016 um 09:36 Uhr
Ich kann bei WifiSpot nicht mitmachen, da ich eine eigene Fritzbox 6490 betreibe.
Hast du denn die Anleitung (Zitat der Homepage: Wählen Sie „EAP-TTLS“ als EAP-Methode und „MSCHAPV2“ bei Authentifizierung aus. Geben Sie unter Identität Ihren WifiSpot Benutzernamen (dieser setzt sich aus unitymedia/ und Ihrem Kundencenter-Benutzernamen zusammen) und unter Passwort/Kennwort Ihr WifiSpot Passwort ein. Klicken Sie dann auf „Verbinden“. Sollte nach einer anonymen Identität gefragt werden, so lassen Sie dieses Feld bitte leer.) durchgeführt?
Hier findest du die komplette Anleitung: https://www.unitymedia.de/privatkunden/angebote/unitymedia-wifispot/wifi-fuer-unsere-kunden/
2016-11-21T12:19:05Z
  • Montag, 21.11.2016 um 13:19 Uhr
Und wieder die Frage vom gleichen Nutzer (georg3549)und er wird noch 4- 5 seinen Unmut formulieren, um an Informationen heran zu kommen,um evtl auszureizen etc.Scheinbar ist es einfacher (Kindergartenmässig)

"Leider bin ich kein Profi und kann mit VPN, TTLS und MSCHAPV2 nichts anfangen. WifiSpot soll einfach und von jedem nutzbar sein..."<- Wasch mir den Pelz aber mach mich nicht nass.

Den Link habe ich zugeschickt und es hat mich nicht gewundert, dass es "leider" ja nicht funktioniert hat...

Klar ,wenn es einfach ist, so kann es auch einfach missbraucht werden,weil VPN eine Sicherheitseinstellung ist. Da muss man auch nicht Profi sein, um sein Haus abzuschließen,damit nicht jeder herein gehen kann oder Scheckkartendaten werden auch verschlüsselt, damit man nicht mein Zugang ausspähen kann.(Man sollte sich mit dem Thema beschäftigen)

http://www.seitseid.de/

Vor allen Dingen ist die Frage, warum kann er das nicht mit seinem Tablet nicht auswählen,will er es nicht auswählen?? Warum geht es nicht..? Ist es damit nicht möglich? .. zu boniert eine Fehleranalyse durchzuführen. Da gebe ich dem Torsten völlig recht mit dem *faul* und zaubern können wir auch nicht. 

Ich empfehle, einfach im Kundencenter die Möglichkeit zu deaktivieren und es nicht zu nutzen. Das wäre die bessere Alternative (andere kommen in den Genuss, andere eben "leider" nicht)

immer wieder Hotline anrufen..immer wieder...
2016-11-21T12:19:05Z
  • Montag, 21.11.2016 um 13:19 Uhr
Und wieder die Frage vom gleichen Nutzer (georg3549)und er wird noch 4- 5 seinen Unmut formulieren, um an Informationen heran zu kommen,um evtl auszureizen etc.Scheinbar ist es einfacher (Kindergartenmässig)

"Leider bin ich kein Profi und kann mit VPN, TTLS und MSCHAPV2 nichts anfangen. WifiSpot soll einfach und von jedem nutzbar sein..."<- Wasch mir den Pelz aber mach mich nicht nass.

Den Link habe ich zugeschickt und es hat mich nicht gewundert, dass es "leider" ja nicht funktioniert hat...

Klar ,wenn es einfach ist, so kann es auch einfach missbraucht werden,weil VPN eine Sicherheitseinstellung ist. Da muss man auch nicht Profi sein, um sein Haus abzuschließen,damit nicht jeder herein gehen kann oder Scheckkartendaten werden auch verschlüsselt, damit nicht mein Zugang ausspähen kann.(Man sollte sich mit dem Thema beschäftigen)

Vor allen Dingen ist die Frage, warum kann er das nicht mit seinem Tablet nicht auswählen,will er es nicht auswählen?? Warum geht es nicht..? Ist es damit nicht möglich? .. zu boniert eine Fehleranalyse durchzuführen. Da gebe ich dem Torsten völlig recht mit dem *faul* und zaubern können wir auch nicht. 

Ich empfehle, einfach im Kundencenter die Möglichkeit zu deaktivieren und es nicht zu nutzen. Das wäre die bessere Alternative (andere kommen in den Genuss, andere eben "leider" nicht)

immer wieder Hotline anrufen..immer wieder...
2016-11-22T11:55:36Z
  • Dienstag, 22.11.2016 um 12:55 Uhr
Hallo Horst! Vielen Dank für Deine guten Ratschläge, denen ich gefolgt bin und sofort
im Kundencenter WifiSpot deaktiviert habe. Damit ich nicht noch einmal in den Genuß
dieser tollen Community komme, habe ich den Unitymedia Vertrag zum Februar 2017 gekündigt.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    WifiSpot Aktivieren

    Ich möchte auch den WifiSpot für Unterwegs nutzen,meine Geräteanlage sieht so aus ist - 3play PREMIUM 100 mit Cisko 3208 und D-Link 652 ECHOSTAR... mehr

    Smart Card ist für CI+ Modul nicht geeignet (Fehler 542), keine HD-Programme

    Habe seit kurzem einen Fernseher mit integriertem Reciver. Das von unitymedia gelieferte CI+-Modul kann die Smart Card nicht lesen. Obiger Fehler... mehr

    Wifispot kann nicht aktiviert werden

    Ich habe meinen Vertrag 3play Start 60 letzte Woche erneuert. Connect Box ist angeschlossen. Allerdings kann ich die Wifi Spots nicht aktivieren.... mehr

    Wifi-Hotspot Nutzung einrichten

    Hallo liebe Community, ich wollte heute unterwegs in ein UnityMediaWLan einsteigen, dafür sollte ich erst einmal Benutzername und Kennwort... mehr

    Positives Feedback - keine Frage

    Ich muss jetzt einfach mal sagen, dass die Aktivierung meiner neuen Fritzbox reibungslos vonstatten gegangen ist. Per Chat heute die Box angemeldet... mehr