Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
drgerhardkeller

Wie nutze ich meine Connect Box im Bridge-Modus?

https://support.upc.ch/app/answers/detail/a_id/1320/kw/connect%20box

Connect Box
 
 
 
Auf Ihrer Connect Box ist standardmässig der Router-Modus aktiviert. Um den Bridge-Modus zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor:
 
 
 
Verbinden Sie Ihren Computer, Ihr Smartphone oder Tablet mit dem Internet Ihrer Connect Box, öffnen Sie Ihren Internetbrowser und geben Sie folgende Adresse in die Adresszeile ein: 192.168.0.1
 
Sie finden das Passwort auf der Unterseite Ihres Modems unter «Settings password».
 
Im Menüpunkt «Modem Modus»* klicken Sie auf «Modem Modus aktivieren» und bestätigen anschliessend mit «Änderungen übernehmen».
 
Die Connect Box wird nun neu gestartet und kommt im Bridge-Modus online.
 
*Ist der Menüpunkt «Modem Modus» nicht vorhanden, surfen Sie bereits schon mit IPv6. Sie möchten den Bridge-Modus trotzdem gerne nutzen? Dann kontaktieren Sie unseren Kundendienst.
http://www.connect.de/testbericht/unitymedia-connect-box-router-test-3195481.html
Firmware-Updates müssen von Unitymedia übers Netz initiiert werden, und auch den von der Hardware eigentlich unterstützten Bridge-Modus (also die Möglichkeit, die Connect Box als reines Kabelmodem zu konfigurieren und dahinter einen leistungsstärkeren Router anzuschließen) hat der Betreiber abgeschaltet. Eine Kindersicherung soll hingegen später nachgereicht werden.

Ich möchte die CB wie ihren Vorgänger ARRIS TM502B/H als reines Kabelmodem im Bridge-Modus, d.h. ohne DHCP-Server betreiben und dann wie früher ein AirPort Extreme anschließen; den oben erwähnten Umschalter finde ich aber nicht im Manual.
1. Wie kriege ich ein solches Modem?
2. Was kostet die Umstellung?
3. Was mache ich genau, um diese Umstellung hinzukriegen?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
33 Kommentare
2017-05-02T08:27:45Z
  • Dienstag, 02.05.2017 um 10:27 Uhr
Bei Unitymedia gibt es keinen Bridge-Modus.
2017-05-02T09:22:42Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 02.05.2017 um 11:22 Uhr
Und akutell gibt es in Deutschland nicht mal ein passendes Modem zu kaufen.
2017-05-02T13:59:29Z
  • Dienstag, 02.05.2017 um 15:59 Uhr

Danke für beide Antworten, obwohl sie mein Problem(chen) leider nicht lösen.
Ich habe zur Sicherheit auch bei @unitymedia direkt angefragt, ob es IRGENDEINEN Tarif bei ihnen gibt, mit dem man IRGENDEIN Model im Bridge Modus betreiben kann (das gab es ja früher ... ) - mal schauen, ob ich da etwas höre.

2017-05-02T15:00:17Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 02.05.2017 um 17:00 Uhr
Bei Business ohne Telefon ist so was dabei.
2017-05-02T20:00:28Z
  • Dienstag, 02.05.2017 um 22:00 Uhr
Ich habe Modems mit denen es Erfolgsmeldungen gibt mal hier aufgelistet.
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1KyshAxtoy7xIxnLBUm4mp4t_sNLmzYo5lcCA-oMRgcU/edit?usp=drivesdk
2017-05-02T20:41:03Z
  • Dienstag, 02.05.2017 um 22:41 Uhr
Grundsätzlich funktioniert der Bridge-Modus bei allen Geräten, welche bei UM werkeln, das Problem ist nur, dass diese Möglichkeit beim Provisionieren durch die Konfigurationsdatei deaktiviert wird.

MfG
2017-05-02T20:50:11Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 02.05.2017 um 22:50 Uhr
Hemapri:
Grundsätzlich funktioniert der Bridge-Modus bei allen Geräten, welche bei UM werkeln, das Problem ist nur, dass diese Möglichkeit beim Provisionieren durch die Konfigurationsdatei deaktiviert wird.

MfG

Wobei mir aus unseren Nachbarstaaten und auch bei VF/KD kein Fall bekannt ist, bei dem der Bridge-Mode mit IPv6/DS-Lite geschaltet wird. Die werden alle auf IPv4 gesetzt.
Im aktuellen Fall ist das aber nicht relevant, da er ja schon IPv4 hat.
Mich würde nur mal grundsätzlich interessieren, ob das bei den Geräten wirklich nicht geht, oder ob man nur Folgeproblemen mit dem Router aus dem Weg gehen will.
2017-08-16T17:40:31Z
  • Mittwoch, 16.08.2017 um 19:40 Uhr
Vielleicht habe ich einfach Glück, daß mein Vertrag schon seit vier Jahren besteht und ich noch IPv4 habe, aber mit ein wenig persistentem Nachfragen ist es durchaus möglich, daß der Modem-Modus der Connect-Box freigeschaltet wird.

Hintergrund: Letzte Woche ist mein altes Cisco-Modem abgeraucht und mir wurde die Connect Box als Ersatz zugeschickt. Heute habe ich dann den Support angerufen und das Fehlen des Modem-Modus bemängelt. Zuerst wollte man mir weißmachen, daß dies nicht möglich sei.

Ich sagte dann einfach, ich hätte recherchiert und wüße, daß Hard- und Software dieses Feature unterstützen und es nur seitens Unitymedia deaktiviert sei. Außerdem sei das in meinen Augen eine deutliche Verschlechterung der Vertragsleistung and damit Grund für eine fristlose Kündigung.

Nach kurzer Rücksprache wurde mir dann zugesagt, die Option "Modem-Modus" wieder freizuschalten, das wäre dann in ein, zwei Stunden verfügbar.

Ich werde berichten ...

PS: Ich habe einen reinen Internetanschluss mit 100MBit.
2017-08-16T18:52:46Z
  • Mittwoch, 16.08.2017 um 20:52 Uhr
stormking:
Vielleicht habe ich einfach Glück, daß mein Vertrag schon seit vier Jahren besteht und ich noch IPv4 habe, aber mit ein wenig persistentem Nachfragen ist es durchaus möglich, daß der Modem-Modus der Connect-Box freigeschaltet wird.

Hintergrund: Letzte Woche ist mein altes Cisco-Modem abgeraucht und mir wurde die Connect Box als Ersatz zugeschickt. Heute habe ich dann den Support angerufen und das Fehlen des Modem-Modus bemängelt. Zuerst wollte man mir weißmachen, daß dies nicht möglich sei.

Ich sagte dann einfach, ich hätte recherchiert und wüße, daß Hard- und Software dieses Feature unterstützen und es nur seitens Unitymedia deaktiviert sei. Außerdem sei das in meinen Augen eine deutliche Verschlechterung der Vertragsleistung and damit Grund für eine fristlose Kündigung.

Nach kurzer Rücksprache wurde mir dann zugesagt, die Option "Modem-Modus" wieder freizuschalten, das wäre dann in ein, zwei Stunden verfügbar.

Ich werde berichten ...

PS: Ich habe einen reinen Internetanschluss mit 100MBit.

Die Zusage kannste knicken. Das können die an der Hotline nicht und wird auch niemand freischalten. UM supportet den BRIDGE Mode nicht. Und da kannst du auch noch so oft anrufen, kann keiner an der Hotline ändern.
2017-08-16T19:29:46Z
  • Mittwoch, 16.08.2017 um 21:29 Uhr
Dann werde ich eben kündigen. Ich mache da keinen Kreuzzug draus, entweder ein Produkt erfüllt meine Anforderungen oder eben nicht.

Aber wir werden sehen.

Dateianhänge
    😄