Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
6590

Wie komme ich an die Sip?

warum rücken die nicht die sip raus??? habe da schon 1000min vertelefoniert und täglich wird man weiter verarscht! das ist echt zum kotzen!!! was hat um nur für ein problem??? muss man sich echt an die bna oder anwaltliche hilfe holen? sry, aber ich bin echt entäuscht und kann nur hoffen...
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
16 Kommentare
2017-06-29T19:04:19Z
  • Donnerstag, 29.06.2017 um 21:04 Uhr
Die SIP-Daten werden generiert, wenn ein eigenes Gerät aktiviert wird. Dann gehen die als Brief raus und sind dann auch im Online Kundencenter abrufbar. Wenn das bei dir nicht der Fall ist, fordere die schriftlich mit Fristsetzung an und hol gleichzeitig die Bundesnetzagentur Beschwerdestelle mit ins Boot.
2017-06-29T19:15:58Z
  • Donnerstag, 29.06.2017 um 21:15 Uhr
1. gerät seit 4 tagen aktivert, bin zumindest mal online seither.
2. kein brief nach 4 tagen.
3. im okc vermutlich alte daten wie cm mac und sn hinterlegt, die vertragsdaten stimmen ja auch nicht.
4. schon 4 emails geschriebe, aber um bleibt antwortresitent.
5. bna vor etwa 20 min via formular informiert.
6. was hat um für probleme???
2017-06-29T19:19:04Z
  • Donnerstag, 29.06.2017 um 21:19 Uhr
Bei mir hat es ne gute Woche gedauert, bis der Brief da war. Auf die Postlaufzeit hat UM keinen Einfluss. Allerdings standen bei mir die SIP-Credentials auch erst am nächsten Tag im OSC im Ausklappmenü der Rufnummer ganz unten.
2017-06-29T19:54:46Z
  • Donnerstag, 29.06.2017 um 21:54 Uhr
glaube ich fahre mal nach köln und frage perönlich nach...oder machs gleich selbst. kann ja nicht so schwer sein.
2017-06-29T22:44:15Z
  • Freitag, 30.06.2017 um 00:44 Uhr
Naja, in Köln sitzt nur die Verwaltung, da wirst du nichts erreichen 😉
Wenn musst du nach Bochum fahren.
2017-06-30T01:02:17Z
  • Freitag, 30.06.2017 um 03:02 Uhr
In Bochum steht dann ein SIP-Wasserspender.Da kannst du dir ein Becher Wasser ziehen,bis dann der Sicherheitsdienst kommt.
2017-06-30T04:36:44Z
  • Freitag, 30.06.2017 um 06:36 Uhr
Geht es bei Dir um eine 'eigene' Fritzbox?
Du schreibst dass im Kundencenter alte Daten hinterlegt sind. Soll heissen, die MAC-Adresse und Seriennummer im Kundencenter stimmt nicht mit den Daten der Fritzbox überein, die du aktuell bereits nutzt?
2017-06-30T05:30:16Z
  • Freitag, 30.06.2017 um 07:30 Uhr
Hallo,
ich habe gestern von der ConnectBox auf die neue 6590 (Eigengerät) umgestellt.
Nachdem ich hier an einigen Stellen gelesen habe, dass die Sip-Daten bei Anschlüssen in BaWü nicht hinterlegt sind, war ich auch etwas skeptisch.
Aber weit gefehlt.
Die Fritz angeschlossen, MAC und Seriennummer telefonisch durchgegeben, nach 14 Minuten (2h waren angekündigt) lief das Internet mit 451MBit.
Auf das SIP angesprochen, erklärte der Service, dass die Daten bei vorhandenen Connect-Boxen nicht Online im Kundenbereich einsehbar sind (war auch der Fall), da diese in der Box hinterlegt sind. Stimmt auch, denn beim Wechsel auf 400 wurde die ConnectBox zugesandt, und alles lief sofort. Diese werden bei Gerätewechseln neu erzeugt - daher bringt es auch nichts diese im Vorfeld anzufordern (wie ich es getand habe).
Heute morgen nun sind die Daten unter "Meine Telefon-Produkte" einsehbar.
Alles Top - zumindest in meinem Fall ein absolut problemloser Wechsel der Geräte und ein 100% korrekter Service bzw. Beratung/Auskunft.
2017-06-30T10:20:39Z
  • Freitag, 30.06.2017 um 12:20 Uhr
hallo Pretender78,

1. ja
2. ja
2017-06-30T10:26:46Z
  • Freitag, 30.06.2017 um 12:26 Uhr
hallo Gambel12345,

du glückspilz!!! gratuliere!

hatte vorher die trecksnikotzlor 7200...
stimmt! vllt liegts ja daran!! jetzt erinnere ich mich wieder. vielleicht sollte ich erstmal auf die cb umsteigen und dann erst auf meine eigene fb6590?!?

Dateianhänge
    😄