Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
ralfslomka

Wie kann ich eine Sipgate-Basic VoIP Nummer in der Fritzbox 6490 hinterlegen?

Ich bin gerade auf 400mBit und Telefon-Komfort umgestiegen.
Neben den 3 UM-Nummern muss ich meine existente sipgate-Nummer nutzen, da ich diese für mein berufliches Homeoffice benötige. Ich habe bis dato rd. 10 Stunden damit verbracht dies zu versuchen, erfolglos... Eine Konfigurtaionsanleitung zur 6490 gibt es bei sipgate nicht, das User Interface der anderen fritzbox-Modelle sehen komplett anders aus.
Beim Versuch eine neue Rufnummer anzulegen weiß ich schon gleich nicht welchen Telefonie-Anbieter ich auswählen soll:
- SIP-Anlagenanschluss
- SIP-Trunking mit unterschiedlichen Rufnummern
- sipgate
- sipgate Anlagenanschluss
- sipgate team
- sipgate trunking
- sipgate.de
- ...
- anderer Anbieter
Vom Kundenservice AVM, UM und sipgate bisher keine Rückmeldung...
Kann mir jemand einen Tipp geben?
Speichern Abbrechen
4 Kommentare
2016-08-30T09:37:57Z
  • Dienstag, 30.08.2016 um 11:37 Uhr
Also ich habe mein sipgate-Basic-Konto vor einer Woche auf einer Fritz!Box 6490 Cable eingerichtet. Das hat auf Anhieb geklappt. Ich habe mir auf der sipgate-Webseite die Konfigurationsanleitung für "Fritz!Box - alle Modelle" angeschaut und mich, glaube ich, an der Anleitung für die 7490 orientiert. An der Fritz!Box habe ich, wie in der Anleitung angegeben, "anderer Anbieter" gewählt und die Einstellungen manuell eingetragen. Außerdem habe ich die Hinweise für IPv6 beachtet (ebenfalls bei sipgate in der Anleitung für alle FB Modelle). Danach hat das auf Anhieb funktioniert. Probier's ggf. nochmal aus. Wenn es nicht klappt, melde dich nochmal, dann suche ich zu Hause mal meine genaue Konfiguration raus.
2016-08-30T09:44:39Z
  • Dienstag, 30.08.2016 um 11:44 Uhr
hajodele:
In BaWü geht es technisch nicht und im restlichen UM-Land ist es in den AGB untersagt.
In BaWü verwenden gerne eine alte Fritzbox für die Telefonie. Diese wird als Client hinterlegt.
Die Rufnummern kann man via LAN/WLAN oder via ISDN übertragen.

Also ich wohne in Baden-Württemberg und habe keine Probleme. Die letzten drei Sätze ab "In BaWü verwenden gerne .." habe ich leider nicht verstanden.

Liegt es womöglich daran, ob man eine eigene Fritz!Box verwendet oder eine von Unitymedia? Ich verwende eine eigene Fritz!Box - damit klappt es wunderbar.

2016-08-30T09:47:21Z
  • Dienstag, 30.08.2016 um 11:47 Uhr
Die Einschränkungen gelten natürlich nur für Fritzboxen von Unitymedia.
2016-08-30T09:57:40Z
  • Dienstag, 30.08.2016 um 11:57 Uhr
Vielen vielen Dank!!!!
Deine Hinweise haben die Lösung gebracht - ich hatte anscheinend schlichtweg vergessen die "Erweiterte Ansicht" zu aktivieren - unten rechts in der Benutzeroberfläche... Dann sipgate ausgewählt, Nummer normal eingegeben wie man sie auch wählen würde + SIP-ID + Passwort => fertig!


stillebucht:
Also ich habe mein sipgate-Basic-Konto vor einer Woche auf einer Fritz!Box 6490 Cable eingerichtet. Das hat auf Anhieb geklappt. Ich habe mir auf der sipgate-Webseite die Konfigurationsanleitung für "Fritz!Box - alle Modelle" angeschaut und mich, glaube ich, an der Anleitung für die 7490 orientiert. An der Fritz!Box habe ich, wie in der Anleitung angegeben, "anderer Anbieter" gewählt und die Einstellungen manuell eingetragen. Außerdem habe ich die Hinweise für IPv6 beachtet (ebenfalls bei sipgate in der Anleitung für alle FB Modelle). Danach hat das auf Anhieb funktioniert. Probier's ggf. nochmal aus. Wenn es nicht klappt, melde dich nochmal, dann suche ich zu Hause mal meine genaue Konfiguration raus.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Modem gesucht! Unitymedia NRW

    Hallo zusammen, kennt jemand eine Lösung bei Unitymedia ein reines Kabelmodem zu nutzen bzw. Ich habe einen Netgear R7800 und aktuell an der... mehr

    Update FritzBox 6490

    Hallo ich habe eine FritzBox 6490 cable direkt von Unitymedia, mit einer Software 6.50. Mittlerweile bringt AVM eine Software 6.83. Benötigt meine... mehr

    Update FritzBox 6490

    Hallo ich habe eine FritzBox 6490 cable direkt von Unitymedia, mit einer Software 6.50. Mittlerweile bringt AVM eine Software 6.83. Benötigt meine... mehr

    Update 6490 UM Ware

    Na hoffentlich gibt hier UM mal Gas!!! Weil es ja auch um die Sicherheit geht !! Vier FRITZ!Boxen von AVM haben neue Firmware-Updates erhalten.... mehr

    Neue Firmware 6490 / 6590

    Macht ein Update. Lohnt sich! Neue Features: - Mächtiges WLAN: Band Steering - Reservierung der Datenraten - Erweiterte Smart-Home-Funktionen... mehr