wera
Frage in Installation Sonntag, 11.09.2016 um 11:29 Uhr · zuletzt editiert von MichaelUM

Wer kann zur Telefoninstallation etwas sagen?

Habe eigene Fritzbox 6490 eingerichtet.
Leider können keine ausgehenden Gespräche aufgebaut werden. Nach dem Wählvorgang kommt eine Ansage:
Die gewünschte Rufnummer ist nicht vergeben - oder ähnlich.
Eingehende Gespräche kommen an.
Wo ist der Knackpunkt?
Mehr zu diesem Thema:
Speichern Abbrechen
10 Antworten
Torsten 2016-09-11T10:35:18Z
Sonntag, 11.09.2016 um 12:35 Uhr
Hast du die Telefone in der Fritzbox mit ausgehender Rufnummer eingerichtet? Wenn du nichts eingerichtet hast und ein analoges Telefon anschließt, kannst du zwar Anrufe entgegen nehmen, aber mangels fehlender abgehender Rufnummer weiß die FB dann nicht, was sie machen soll und baut daher keine Gespräche auf.
wera 2016-09-11T11:27:22Z
Sonntag, 11.09.2016 um 13:27 Uhr
danke zunächst, Rufnummer ist eingerichtet und Markierung ist grün
Torsten 2016-09-11T12:20:58Z
Sonntag, 11.09.2016 um 14:20 Uhr
Das ist mir klar. Aber hast du das Telefongerät auch eingerichtet? Das ist die 2. Voraussetzung für ausgehende Telefonie.
wera 2016-09-11T12:35:44Z
Sonntag, 11.09.2016 um 14:35 Uhr
natürlich Telefoniegerät eingerichtet Fon1 für ausgehende Gespräche : Tel.Nr.ohne Vorwahl, für einkommende: alle
Torsten 2016-09-11T23:25:24Z
Montag, 12.09.2016 um 01:25 Uhr
Bei den Telefoniegeräten mußt du aber die komplette Rufnummer angeben, zumindest ist das bei meiner FB6490 so. Nur bei den DSL-Fritten wird die Rufnummer ohne Vorwahl eingerichtet. Allerdings musst du die auch in einem angeben, also zB 022112345678.
wera 2016-09-12T10:59:30Z
Montag, 12.09.2016 um 12:59 Uhr
Die Telefonnummer für ausgehende Gespräche ist unter Telefoniegeräte - ausgehende Anrufe anzugeben. Hier wird aber die Tel.Nr.ohne Vorwahl vorgeben und ist nicht zu verändern. - ???
Torsten 2016-09-12T16:18:21Z
Montag, 12.09.2016 um 18:18 Uhr
Also soweit ich weiß, werden im Kabelnetz allgemein die Rufnummern mit Vorwahl eingerichtet. Evtl. harperts daran?
wera 2016-09-12T16:34:47Z
Montag, 12.09.2016 um 18:34 Uhr
eingerichtet - ja. Jedoch erscheint dann in der Maske für die ausgehende Tel.nr.nur die Nr. ohne Vorwahl, die sich dort auc nicht verändern lässt. Habe jetzt mit UM telefoniert, wollen sich kümmern. mal sehen
Torsten 2016-09-12T17:06:59Z
Montag, 12.09.2016 um 19:06 Uhr
Wenn da mal nicht der Ball zurück an AVM gespielt wird...
wera 2016-09-22T16:06:14Z
Donnerstag, 22.09.2016 um 18:06 Uhr
Habe mir inzwischen selbst geholfen. Alles auf Werkseinstellung zurückgeführt.
Dann Installation lt, Anleitung neu vorgenommen. Ergebnis: klappt!!!!!

Dateianhänge
    Ähnliche Fragen

    Horizon per WLAN mit der Fritz!Box verbinden

    Es hat mir keine Ruhe gelassen, dass sich meine Horizon, nach dem letzten Update, nicht mehr per WLAN mit meiner Fritz!Box verbunden hat. Es... mehr

    Ende des Routerzwangs und die Folgen bei Unitymedia

    Es soll ja im August 2016 der Routerzwang fallen, sprich man kann als Neukunde wählen ob man UM Hardware nimmt oder z.B. eine Fritzbox kauft. Wie... mehr

    Multimediadose oder Push-on-Adapter

    Es gibt zwei Möglichkeiten die UM Hardware anzuschließen. Entweder mit einer 3-Loch oder 4-Loch Multimediadose (MMD) oder bei einer... mehr

    Repeater

    Hallo,Leute! Wie verbinde ich den Fritz!Repeater 310 mit der Connect Box? Und falls nötig: Wie deaktiviere ich den Mac-Filter bei der Connect... mehr

    Mit IPv4 auf einem DS-Light Anschluss zugreifen

    Wir kann man z.B. vom Smartphone mit IPv4-Adresse auf den Anschluss Zuhause mit IPv6 bzw. DS-Light zugreifen?