Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Mo100

Wenn ich meinen Router ausschalte, ist das Netzwerk verschwunden

Der Name meines Netzwerks hat sich ohne mein Zutun geändert. In der Liste der verfügbaren Netzwerke erscheint eines, das meines zu sein sein (CBN-SSID-2.4G). Wenn ich meinen Router ausschalte ist das Netzwerk verschwumden. Das Netzwerk scheint auch nicht mehr gesichert zu sein. Ich habe die connect-Box.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
2 Kommentare
2017-08-09T21:14:14Z
  • Mittwoch, 09.08.2017 um 23:14 Uhr
Die Connect Box stellt neben deinem Anschluss auch noch einen UM-Hotspot zur Verfügung.
2017-08-09T22:47:32Z
  • Donnerstag, 10.08.2017 um 00:47 Uhr
So ganz checke ich es auch nicht: 
Ich glaube das die Einstellung seiner CBN-SSID-2.4G nicht gespeichert wird.
Schaltet er die CB aus,so kommt wohl nach dem Einschalten wieder UPC.XXXX..oder?
Sonst kann nur beim Ausschalten der Unitymedia Wifi-Spot des Nachbarn erscheinen.

Klar schalte ich die Box aus, so ist auch mein Netz nicht sichtbar. Die Einstellungen oder der andere SSID-Namen sollte aber wieder erscheinen.Die Box sollte sich auch keine neue Config ziehen bzw.+Werkseinstellung. Es sei denn er führt eine Werkseinstellung beim Ausschalten durch bzw fummelt im Kundenlogin über seine Wifi-Einstellung durch.

Dateianhänge
    😄