Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
EmilT

Webmail Historie der Fehlermeldungen

Hallo,

seit ein paar Monaten erhalte ich folgende Fehlermeldung bei der Verwendung von Webmail (@kabelbw.de)

1. 16.10.2016 18:04 GMT
Es trat ein schwerer Fehler auf. (IMAP-2021, 807546511-186157320)
2. 16.10.2016 18:10 GMT
Es trat ein schwerer Fehler auf. (MSG-0066, 807546511-186162586)
3. 16.10.2016 18:11 GMT
Nachricht erfolgreich versendet, jedoch konnte keine Kopie in Ihren Gesendet-Ordner gelegt werden. (MSG-0043, 807546511-186163261)

Date: Sun Oct 16 2016 20:11:49 GMT+0200 (Mitteleuropäische Sommerzeit)
Host: https://webmail.kabelbw.de/ox6/ox.html
Version: 4.x (UI), 4.x (Server)
Browser: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/53.0.2785.143 Safari/537.36

Module: mail, View: mail/hsplit/unthreaded, Folder: default0/INBOX, Default folders: infostore=24eas=truetasks=23contacts=22calendar=21, Landing page: portal, Tree: Classic, Expert: No, Language: de_DE
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 Kommentare
2016-10-18T11:39:18Z
  • Dienstag, 18.10.2016 um 13:39 Uhr

Du kannst dich aber schon auf der Website einloggen? Die Fehlermeldungen deuten auf den Abruf mit einem Client wie Outlook oder Thunderbird.

2016-10-23T14:24:54Z
  • Sonntag, 23.10.2016 um 16:24 Uhr
Ja ich kann mich einloggen und die E-Mails lesen aber nicht löschen oder verschieben.

Stimmt ich rufe sie außerdem mit dem Standard Android E-Mail Client von meinem Acer T630 (T03) ab. Dort kann ich löschen und verschieben.


Auch mit einem anderen Alias besteht das Problem.
2016-11-02T12:12:14Z
  • Mittwoch, 02.11.2016 um 13:12 Uhr

Hm, dann probiere bitte mal einen anderen Browser und das Löschen von Cache etc. Sobald einloggen etc funktioniert, sollte alles Weitere auch funktionieren.