Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Benjamin0035

Was kostet circa ein neuer Anschluss plus Verlegen

Hallo Freunde.

Ich ziehe demnächst in eine neue Wohnung wo es nur Kabelfernsehen per Unitymedia gibt. Aber kein Internet. Ich habe gesehen das Kabel aus der Wand (Kaminschacht) kommt woran der Kabelanschluss läuft.

Kann Mir einer sagen ob es aufwändig ist sich dort Internet verlegen zu lassen? Und was würde sowas circa kosten ?

Der Vermieter hätte nichts dagegen es dort in Betrieb zu nehmen. Er würde es aber auch nur für meine Wohnung verlegen lassen.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
6 Kommentare
2018-01-09T19:48:10Z
  • Dienstag, 09.01.2018 um 20:48 Uhr
Das macht der UM-Servicepartner für den Kunden kostenfrei. Wenn allerdings eine Vermarktungssperre oder ein Installationsverbot gegenüber UM ausgesprochen wurde, so muß der Vermieter dieses erst gegenüber UM zurückziehen.
Ob und wenn was dem Vermieter in Rechnung gestellt wird, kann ich dir allerdings nicht sagen.
2018-01-09T20:41:56Z
  • Dienstag, 09.01.2018 um 21:41 Uhr
Dem Vermieter wird nichts in Rechnung gestellt. Er darf lediglich der Multimedia-Gestattung nicht widersprechen. Darin ist unter anderen geregelt, dass der Netzbetreiber Arbeiten innerhalb der Netzebene 4 durchführen und eigene Technik installieren darf. Der Eigentümer hat für die Stromversorgung aufzukommen, welche für den Betrieb der Anlage notwendig ist.

MfG
2018-01-09T21:01:41Z
  • Dienstag, 09.01.2018 um 22:01 Uhr
Was bedeutet Netzebenen 4??

Also der Vermieter hat mir gesagt In dem Haus das sind alles Eigentumswohnungen. Und keiner würde Unitymedia Internet haben wollen, nur ich der da jetzt einzieht

Meint ihr das geht trotzdem?
2018-01-09T22:11:41Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 09.01.2018 um 23:11 Uhr
Bei uns ging es nicht.
Zuständig ist da nicht der Eigentümer der Wohung sondern die Eigentümerversammlung.
Unser Kampf ging über mehrere Jahre, bis eine durchgängige Modernisierung genehmigt wurde.
2018-01-09T22:16:15Z
  • Dienstag, 09.01.2018 um 23:16 Uhr
Also der Vermieter war heute bei Unitymedia und hat da ein Antrag gestellt. Bin gespannt ob das klappt
2018-01-10T07:02:07Z
  • Mittwoch, 10.01.2018 um 08:02 Uhr
Benjamin0035:
Was bedeutet Netzebenen 4??

Also der Vermieter hat mir gesagt In dem Haus das sind alles Eigentumswohnungen. Und keiner würde Unitymedia Internet haben wollen, nur ich der da jetzt einzieht

Meint ihr das geht trotzdem?

Das Kabelnetz ist in Netzebenen aufgeteilt. Die Netzebene 4 ist die Hausverkabelung und die gehöt immer dem Hausbesitzer/Vermieter bzw. der Hausgemeinschaft bei Eigentumswohnungen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Kabelfernsehen#Netzebenen_und_Abgrenzung_des_Kabelfernsehens_von_einer_Gemeinschaftsantennenanlage