Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Birgit222

Was gilt als Nachweis für alten Anbieter?

Wir wechseln nun von Telekom nach unitymedia. Unitymedia braucht aber einen Nachweis dafür dass wir bei Telekom sind damit die das für uns Kündigen. Was gilt als solcher? Eine Rechnung? Ich weiß auch leider nicht wo ich das hin schicken muss :/ Bitte um Hilfe
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2017-03-12T16:59:55Z
  • Sonntag, 12.03.2017 um 17:59 Uhr
Es reicht eigentlich der Portierungsauftrag. Damit ermächtigst du UM, den alten Anschluss zu kündigen und die Rufnummer(n) zu übernehmen.
Ach ja, ganz wichtig ist, daß auf dem Portierungsformular der Anschlussinhaber genau so eingetragen wird, wie er bei der Telekom hinterlegt ist; d.h. wenn es zB deine Frau ist, muss auch diese dort eingetragen sein.
3 weitere Kommentare
2017-03-12T13:35:34Z
  • Sonntag, 12.03.2017 um 14:35 Uhr
Hallo ich habe eine alte Telekom Rechnung an die  0221 466 19 109 mit unitymedia Auftragsnummer gefaxt.
Das war´s. (bei mir, keine Reklamation)
Richtige Antwort
2017-03-12T16:59:55Z
  • Sonntag, 12.03.2017 um 17:59 Uhr
Es reicht eigentlich der Portierungsauftrag. Damit ermächtigst du UM, den alten Anschluss zu kündigen und die Rufnummer(n) zu übernehmen.
Ach ja, ganz wichtig ist, daß auf dem Portierungsformular der Anschlussinhaber genau so eingetragen wird, wie er bei der Telekom hinterlegt ist; d.h. wenn es zB deine Frau ist, muss auch diese dort eingetragen sein.
2017-03-12T23:42:52Z
  • Montag, 13.03.2017 um 00:42 Uhr
...und die Kunden bzw Auftragsnummer.Steht meist auf der Telekomrechnung.Bei einem Wechsel übernimmt Unity die ganzen Kündigungsformalitäten
2017-03-17T23:23:20Z
  • Samstag, 18.03.2017 um 00:23 Uhr
Wie Toersten und Horst schon sagten wird das bei einer Portierung automatisch uebernommen. Wenn du also deine Rufnummern mitnehmen willst von der Telekom, dann besorg dir das Portierungsformular, wenn du noch keines hast. Ich habe die .PDF zum Ausdrucken mal als Anhang mitgegeben.

Sofern du stattdessen bei der Telekom nur einen Internetanschluss haben solltest, oder keinen Wunsch auf Portierung der Rufnummer hast, so wird generell der Anschluss nicht von UM-Seite aus gekuendigt. Dann reicht es aber, wenn du selbst deinen Telekom-Vertrag kuendigst und die Kuendigungsbestaetigung dann an UM sendest, damit du trotzdem deine Wechslerkonditionen bekommst.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Störungen nachweisen?

    Hallo, aufgrund nunmehr seit Monaten anhaltender Störungen (Telefonie/-Internetausfall, meist abends), ungezählter Störungsmeldungen, einer Mail... mehr

    Telekom lehnt Umzug ab, wegen Portierung UM

    Folgende Situation : UM Anschluss aktiv seit Dezember 2016 Telekom endet November 2017 Kündigung und Portierung eingeleitet von UM Jetzt Umzug 500... mehr

    Wifispot aktivieren

    Hallo. Ich habe meinen Vertrag Ende Februar verlängert. Zuvor hatte ich einen eigenen TP-LINK Router, an dem ich die Wifispot-einstellungen... mehr

    Ausfälle in Köln seit 3 Wochen - Unitymedia: Es dauert so lang es dauert

    Bin sauer. Heute zum dritten Mal in den letzten 2-3 Wochen mit UM telefoniert. Die ersten 2 Male wurden Störungstickets erstellt auf die dann am... mehr

    Moderne Nintendo Konsolen und IPv6 Anschluss: Alle Hoffnung verloren?

    Ich bin seit September ein Besitzer des Technicolor TC7200 Routers. Bin zudem jahrelanger Nintendofan und mit dem Lauf der Zeit habe ich mir vor... mehr