Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Kwave

Was genau bezahle ich mit den 20,99€ für einen "Kabelanschluss"?

Hallo,

ich nutze 2Play, und würde gerne das Starter TV Paket hinzubuchen. Die Support Hotline sagt mir nun dass ich 20,99€ UND die 4,99€ für das Starter Paket zusätzlich zahlen müsste. Starter Paket ist klar, das Kostet über Sat genau das gleiche - aber was genau zahle ich mit der Gebühr für den "Kabelanschluss"? Ich habe doch bereits einen Kabelanschluss über den ich Internet und Telefon beziehe!

Wäre super wenn ihr hier Klarheit schaffen könntet - die Hotline wusste hier auch nicht weiter.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
25 Kommentare
2016-06-08T18:46:59Z
  • Mittwoch, 08.06.2016 um 20:46 Uhr
Du zahlst für den TV Kabelanschluss. Bei 2play muss man nicht zwingend einen TV Kabelvertrag haben. Aber wenn man TV nutzen will schon. Auch wenn technisch das Kabel an sich schon liegt.
2016-06-08T18:54:39Z
  • Mittwoch, 08.06.2016 um 20:54 Uhr
Hallo Daniel,

Danke für deine Antwort.
Wenn ich dich also richtig verstehe ist also die Leistung (für 21€ !!!) die selbe, wie die die ich über meine Sat-Anlage kostenlos nutzen kann? Quasi eine art "Grundgebühr" um das bereits vorhandene TV Kabel nutzen zu dürfen?

Schade, dann nutze ich wohl doch weiterhin Sat-TV

2016-06-08T19:10:19Z
  • Mittwoch, 08.06.2016 um 21:10 Uhr
Auf SAT ist das Starter in etwas das HD+. Ja die Kosten fallen für die reine Erlaubniss an das TV über Kabel zu nutzen. Klar kostet das bei SAT keine Grundgebühr aber du musst die Schüssel selber kaufen und die Entstören auch selber machen was bei KabelTV eben Unitymedia zur Verfügung stellt.
2016-06-08T19:15:11Z
  • Mittwoch, 08.06.2016 um 21:15 Uhr
Danke. So hatte ich es auch verstanden. Ich nutze bereits seit längerer Zeit eine Schüssel und wäre eben gerne auf Kabel umgestiegen. Aber allein für die Kabel Grundgebühr kann ich 3x im Jahr einen Techniker kommen lassen der die Schüssel frisch einstellt. Oder ein Jahr lang das große Sky Paket zahlen
Echt schade - aber rechnet sich dann wohl einfach nicht.
2016-06-08T21:19:13Z
  • Mittwoch, 08.06.2016 um 23:19 Uhr
Meinem Sachstand nach kannst du doch auf jeden Fall die unverschlüsselten Sender anschauen ohne weitere Kosten.
Am besten schließt Du einfach mal einen DVB-C Dekoder an und dann wirst Du schon sehn was Du siehst.
2016-06-08T21:23:21Z
  • Mittwoch, 08.06.2016 um 23:23 Uhr
Auf gar keinen Fall. Man kann das aber man darf es nicht. Wenn man TV über Kabel schauen will muss man auch die Grundgebühr zahlen alles andere wäre Schwarzsehen. Technisch aber liegt das Signal an ausser es wurde ein sperrfilter verbaut.
2016-06-08T21:40:57Z
  • Mittwoch, 08.06.2016 um 23:40 Uhr
Das würde dann bedeuten, dass jeder Mieter oder Eigentümer einer Hausgemeinschaft, die die Kabelgebühr pauschal zahlt ein Schwarzseher ist ? Das wären dann wieviel Millionen Anwender ?
2016-06-08T22:21:48Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Donnerstag, 09.06.2016 um 00:21 Uhr

Dann zahlst du es über die Nebenkosten. Natürlich weniger, aber das sollte man als Mieter wissen.
Die Aussage vom Support besagt aber, dass zumindest in der Datenbank kein entsprechender Eintrag vorhanden ist.
Daher ist deine 1. Aussage tatsächlich der Aufruf zum schwarz sehen.

2016-06-09T05:44:49Z
  • Donnerstag, 09.06.2016 um 07:44 Uhr

Für mich ist mit dem Zahlen des Kabelanschlusses auch das Recht bezahlt, die Grundversorgung, die alle unverschlüsselten Sender umfasst, anschauen zu dürfen. Wenn mein Sachstand hier falsch ist, soll mich bitte ein UM - Mitarbeiter korrigieren.

2016-06-09T05:47:42Z
  • Donnerstag, 09.06.2016 um 07:47 Uhr
Du hast aber jemandem vorgeschlagen, der nicht für Kabelanschluss zahlt - auch nicht über die Nebenkosten - den Kabelanschluss zu nutzen.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Möchte meinen Kabelanschluss kündigen, da ich über Internet TV schaue

    Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und möchte meinen Kabelanschluss kündigen, da ich über Internet TV schaue. Besteht die Möglichkeit eine... mehr

    Technischer Dienstleister droht mit Abklemmung des Anschluss

    Folgende Situation Ich wohne in NRW bei der Wohnungsgesellschaft VIVAWEST , diese haben wohl mit UM einen Vertrag über die Fa. Marienfeld. Ich... mehr

    Nur Kabelanschluss bei Umzug kündigen

    Sehr geehrte Unitymedia Community, ein Bekannter zieht in Kürze um und hatte bislang 2play 120 + Kabelanschluss. In der neuen Wohnung gäbe es eine... mehr

    Wechsel von 3 auf 2play mit TV Start- Unitymedia Service, ist das euer Ernst?

    Hallo, ich habe versucht meinen 3-play Vertrag nach Jahren zu ändern, leider ohne Erfolg. Ich habe einen 3-play Vertrag mit UM TV-Paket und Sky... mehr

    Wielange läuft der Vertrag noch ?

    Kundenservice Frage am 30.November gestellt ist echt ein Witz und bis jetzt noch noch keine Antwort erhalten. Und in der Hotline kommt man nicht... mehr