Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Matis

Wann konkurrenzfähige Produkte?

Hallo !
Wann wird es bei unitymedia endlich mal eine konkurrenzfähige Produktstrategie und entsprechende Produkte geben?
Seit Jahren wird von technischer Aufrüstung geredet. Passiert ist bisher nicht viel.
Vodafone bietet bereits 500/50 an. Bei Unitmedia geht man im upload zurück auf 10MBit/s.
Das kann doch nicht wahr sein! Zurück in die Steinzeit?
Heute ist nicht mehr nur der DL wichtig. Diese Werbung ist sowas von einfälltig und kurzsichtig.
Viele Nutzer brauchen heute auch einen vernünftigen UL!
10MBit/s sind da einfach nicht mehr konkurrenzfähig. Das kann heute jeder 50/10 Anschluß der Telekom.
Die Preis sind schon völlig unangemessen für die Leistung!
Dann macht endlich was mit dem Geld und rüstet Eure Hardware auf einen vernünftigen UL auf!
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
11 Kommentare
2017-07-23T18:06:00Z
  • Sonntag, 23.07.2017 um 20:06 Uhr
Und warum erzählst du uns das? Wir sind auch nur Kunden und haben keinen Einfluss auf die Produkte.
2017-07-23T22:26:23Z
  • Montag, 24.07.2017 um 00:26 Uhr
.... weil ich davon ausgehe, dass wenn UM nicht ganz in arroganter Selbstüberschätzung vor sich hinvegetiert, vielleicht der ein oder andere auch mal im eigenen Forum mitließt.
2017-07-24T00:13:58Z
  • Montag, 24.07.2017 um 02:13 Uhr
Du darfst nur eins nicht vergessen: EuroDocsis 3.0 hat nicht so viele Möglichkeiten, mehr Upload zu gewähren. Das ist mit der Umstellung auf EuroDocsis 3.1 eventuell schon besser, aber (noch) nicht absehbar. Der Artikel hier, obwohl von 2015, ist da sehr aufschlussreich: https://goo.gl/FRvvRm
2017-07-24T07:25:05Z
  • Montag, 24.07.2017 um 09:25 Uhr
Ja, das ist sehr interessant. Offensichtlich ist seit Jahren bekannt, was nötig wäre und wo die Probleme liegen. Statt etwas zu ändern und schnellstens in Docsis3.1 zu investieren, macht man immer noch Werbung wie toll die Geschwindigkeit ist. Da kommt man sich als Kunden schlicht weg auf den Arm genommen vor.
Es ist einfach nur traurig, dass es keine vernünftige Investition gibt, dass man in der Zukunft mehr kann. Vodafone macht es vor und unitymedia hängt hinter her. Super Strategie!
2017-07-24T07:32:34Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Montag, 24.07.2017 um 09:32 Uhr
Es kostet etwas mehr als eine Kugel Eis.
Daran gearbeitet wird schon lange.
Siehe z.B. https://www.golem.de/news/bochum-unitymedia-kuendigt-erste-gigabit-stadt-an-1703-126813.html
2017-07-24T08:44:54Z
  • Montag, 24.07.2017 um 10:44 Uhr
Matis:
Statt etwas zu ändern und schnellstens in Docsis3.1 zu investieren, macht man immer noch Werbung wie toll die Geschwindigkeit ist. Da kommt man sich als Kunden schlicht weg auf den Arm genommen vor.

Was kann Unitymedia dafür, dass die Technik noch gar nicht verfügbar ist?
https://www.golem.de/news/fruehstart-kabelnetzbetreiber-findet-keine-modems-fuer-docsis-3-1-1705-128074.html
2017-07-24T09:53:26Z
  • Montag, 24.07.2017 um 11:53 Uhr
Matis:
.... weil ich davon ausgehe, dass wenn UM nicht ganz in arroganter Selbstüberschätzung vor sich hinvegetiert, vielleicht der ein oder andere auch mal im eigenen Forum mitließt.

Wieso auch immer man denkt, es gäbe in einem Unternehmen keine Produktmanager und keine Marktforschung. Ist mir schleierhaft, wie man davon ausgehen kann, ein Mitarbeiter würde "zufällig" durch so einen Beitrag erst eine Idee bekommen.
2017-07-24T11:10:47Z
  • Montag, 24.07.2017 um 13:10 Uhr
Da gebe ich Dir völlig Recht.
Nur das Produktmgmt. bei UM sollte man direkt feuern - oder es ist rausgeschmissenes Geld, weil das Mgmt. eh nicht drauf hört. In beiden Fällen das gleiche Ergebnis, das, das wir eben sehen. Da bleibt der letzte Hoffnungstropfen auch so ein Forum.
2017-07-24T11:36:54Z
  • Montag, 24.07.2017 um 13:36 Uhr
Achso, du weißt natürlich alles besser. 😟

Nun mal zu den Fakten:
Die 400 Mbit-Tarife werden anders als beworben mit 20 Mbit Upload geschaltet und liegen preislich auf dem Niveau anderer Anbieter.
Die von dir angepriesen 500/50 von Vodafone gibt es bisher nur in einigen Gegenden, vielerorts sind - im Gegensatz zu Unitymedia - ist noch nicht einmal 400 Mbit verfügbar.
Wie schon jemand anderes geschrieben hat, hat Unitymedia bereits Gigabit angekündigt. Steinzeit sieht für mich anders aus...
2017-07-24T11:41:10Z
  • Montag, 24.07.2017 um 13:41 Uhr
Ach Dragon,
hauptsache  man hat halt mal Frust abgelassen.
Im übrigen kann ich mit Fug und Recht behaupten, dass der Anteil derer, welche sich für den UL überhaupt interessieren, verschwindend gering ist.

Dateianhänge
    😄