Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Ingo

Wann erfolgt das Update 6.83 für die Fritzbox 6490 (Leihgerät)?

Die Firma AVM hat heute (09.05.17) endlich das Firmwareupdate 6.83 für die Fritzbox 6490 zum Download zur Verfügung gestellt. Wie lange muß ich als Unitymedia-Kunde mit Mietfritzbox auf dieses Update warten beziehungsweise kann ich es irgendwie schneller bekommen? Ich weiß, daß Unitymedia normalerweise sehr lange für die Updates braucht, aber ich hoffe, daß es diesmal schneller geht. Auf meiner Fritzbox ist seit April 2016 die Firmware 6.50 installiert, mit der ich erhebliche Probleme habe. Die angebotenen Updates 6.63 und 6.69 von AVM wurden von Unitymedia nicht angeboten, wohl wegen nicht vorhandenen neuen Funktionen. Mit der Firmware 6.83 werden viele neue Funktionen auch für Smarthome zur Verfügung gestellt sowie hoffentlich die vorhandenen Tonprobleme beim Abspielen von Musik über das Fritzfon behoben. Ich hoffe, daß ein paar Unitymedia-Mitarbeiter von der Technik mitlesen und meinen Wunsch schnell erfüllen können. Bei der Technik-Hotline konnte mir heute abend kein MItarbeiter weiterhelfen. (16 Minuten Warteschleife, danach ein Mitarbeiter von der Störungsannahme, der erfolglos versuchte, daß Gespräch an einen sachkundigen Mitarbeiter zu verbinden, nach erneuter Warteschleife von zwei Minuten wurde von Unitymedia aufgelegt)
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
79 Kommentare
2017-05-19T14:15:03Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 19.05.2017 um 16:15 Uhr
Keiner der "Guides" ist bei UM Angestellt ?
Wieso Unterstellung ? Was ist daran abwegig das der Betreiber des Boards auch eigene Leute anstellt ?
2017-05-19T14:37:23Z
  • Freitag, 19.05.2017 um 16:37 Uhr
Korrekt, keiner der Guides ist UM-MA
2017-05-19T14:55:45Z
  • Freitag, 19.05.2017 um 16:55 Uhr
henn0r:
Keiner der "Guides" ist bei UM Angestellt ?
Wieso Unterstellung ? Was ist daran abwegig das der Betreiber des Boards auch eigene Leute anstellt ?

Der Betreiber des Boards ist Unitymedia.
Guides sind Kunden. Siehe auch hier: https://community.unitymedia.de/pages/team
2017-05-23T21:58:45Z
  • Dienstag, 23.05.2017 um 23:58 Uhr
@MichaelUM: Wichtiger wäre mal eine Beantwortung der Frage des Threaderstellers. Abgesehen davon, dass wir schon bei Fritz OS 6.83 angekommen sind...
Seit August 2016, also bereits seit geschlagenen 8(acht!) Monaten, gibt es schon Fritz OS 6.60 und nichtmal diese bekommen Ihre Kunden. Wenn Sie schon keine Antwort auf die Wann-Frage haben, dann stoßen Sie es als Community Manager intern wenigstens an.
Als Kunde hat man nicht nur das Gefühl wegen Unitymedia nicht up-to-date zu sein und somit anderen hinterher, sondern wenn man schon vom Provider abhängig ist wichtige Sicherheits- und Funktionsupdates zu bekommen, dann sollte es nicht so lange dauern.
2017-05-24T07:35:41Z
  • Mittwoch, 24.05.2017 um 09:35 Uhr
Wenn es so läuft wie bei dem Update auf die 6.50:
Die Fragestellung war: "Wann kommt die 6.50 auf den von UM bereitgestellten Geräten?"

- AVM informiert großformatig auf deren Webseite
- Kontakt mit AVM (Ticket). AVM verweist an Unitymedia.
- Unitymedia Hotline weiss von nichts (O-Ton eines CCA: "Und was wollen Sie jetzt von mir?").
- Irgendwann abends mehrere Wochen später rebootet die Karre. Am nächsten Tag ist die 6.50 drauf.
- Wieder mehrere Wochen später kommt eine E-Mail von UM, dass man sich ganz doll freut, dass UM jetzt die 6.50 verfügbar gemacht hat, und man viele neue Feature hat.

Selbst so erlebt.

Ganz ehrlich: das ich hier im Community Forum mehr Informationen bekomme, als offiziell von UM ist ein Armutszeugnis.
2017-05-24T07:49:13Z
  • Mittwoch, 24.05.2017 um 09:49 Uhr
Wenn ich hier mitbekomme, dass UM mittlerweile zum Großteil nur aus Managern besteht, dann
ist doch klar, dass es bergab geht.

Kennt ihr den:
Kanibalen unterwandern diskret eine große Firma.
Nach 1 Jahr sind sie aufgeflogen. Der Anführer versammelt alle und ruft:
"Seit mehreren Monate erhähren wir uns unauffällig von Managern und und Projektleitern - welcher Idi0t hat die Putzfrau gefressen?"
2017-05-24T13:07:48Z
  • Mittwoch, 24.05.2017 um 15:07 Uhr
Anwort von Unitymediahilfe per Twitter auf meine Frage nach dem Update lautet: "Wenn ich heiß auf Updates bin soll ich mir gefälligst eine eigene FB kaufen." Das nenne ich Kundenservice
2017-05-24T20:11:33Z
  • Mittwoch, 24.05.2017 um 22:11 Uhr
fhieronymus:
Anwort von Unitymediahilfe per Twitter auf meine Frage nach dem Update lautet: "Wenn ich heiß auf Updates bin soll ich mir gefälligst eine eigene FB kaufen." Das nenne ich Kundenservice

Krass... Frage ist, bei welchem Provider bekommt man denn zügig Updates? Weiß da wer was aus Erfahrung?
2017-05-25T08:12:53Z
  • Donnerstag, 25.05.2017 um 10:12 Uhr
Ich zitiere mich hier mal selbst hier aus einem anderen Thread.
Also ich verstehe inzwischen dieses ewige Mimimi nicht.
Wenn man doch Wert auf schnelle FW Updates legt kauft man sich ne eigene Box und fertig.
Wenn ich mir ein Auto Miete kann ich ja nicht das Auto anpassen und ein neues Radio Updaten da muss ich mir dann halt ein eigenes kaufen.
Die Box gehört UM und somit darf UM damit machen was sie wollen.
Ich z.B. würde auch nicht wollen, dass ein Update gemacht wird wenn ich es nicht will. Oder dass ich Downgraden kann bei Bedarf. Dann muss ich mir halt eigene Hardware holen.Wenn UM ein Upgrade machen wollen dürfen die das. Wenn die ein Downgrade machen wollen dürfen die das. Wenn Sie nix machen wollen eben auch.
Vor der Routerfreiheit hab ich das ja verstanden da war man ausgeliefert. Jetzt ist das aber für mich unverständlich.
2017-05-25T08:19:10Z
  • Donnerstag, 25.05.2017 um 10:19 Uhr
ratte16:
Hier die Erfahrungen aus der Glaskugel
https://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=90&t=34928&start=75

Das liest sich ja nicht so positiv.
Dann warte ich mal (hoffentlich nicht auf Godot), ist ja sowieso die 6490 von UM.

Habe im Februar auf 2play 400 gewechselt, Telefon und Internet bisher, seitdem ich bei UM bin (mit 2play 120 in April 2015 gestartet), ohne große Probleme.
Das würde ich nur ungern riskieren.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Fritzbox 6490 Firmware Update

    Wann bekommt die 6490 das update eingespielt ? bin immer noch auf 6.50 obwohl mehrmals neue Firmwares auf AVM gibt für die 6490 Konnte bereits... mehr

    FritzBox 6490 Cable - Neue Firmware von AVM - auch für UM-Kunden?

    Hallo Gemeinde, ich habe hier die FritzBox 6490 Cable. Seit kurzem gibt es das neue FritzOS 6.84 von AVM für die Kaufversion. Kommt die neue... mehr

    Kann jede Fritzbox 6490 von ebay freigeschaltet werden?

    Hi! ebay ist voll von gebrauchten Kabel Fritzboxen. Können alle Fritzboxen freigeschaltet werden, oder muss man da auf eine bestimmte... mehr

    Internetausfall - Fritzbox 6490 Cable blinkt und versucht zu verbinden

    Stündlich bricht die Internetverbindung ab und das nervt langsam 😡 . Aus zeitmangel konnte ich auch nicht mit dem kundenservice telefonieren... mehr

    Freischaltung Fritzbox 6490

    Ich habe seit 28.07.17 einen Anschluss 3Play START60. Am 15.08.17 habe ich ein Ticket eröffnet um meine privat neu erworbene FritzBox 6490 an... mehr