Sappy
Frage in Kundenservice Dienstag, 08.11.2016 um 10:54 Uhr

Wann bekommt man endlich bescheid wegen einer Störung

Hallo Support oder auch immer hier betreut, nach mittlerweile fast 24 Stunden habe ich von Euch weder eine SMS zur Entstörung noch zur weitergehenden Bearbeitung bekommen. Ist das normal?
Und wenn man dann versucht heute morgen anzurufen, kommt man dann nach geschlagenen 30 Minuten Warteschleife mal endlich telefonisch durch um dann weggedrückt zu werden, richtig klasse Kundenservice.
Also ich habe Zeiten erlebt, da war Unitymedia noch bemüht dem Kunden zu helfen und hatte nicht dieses klassische "LMaA" Gefühl der Telekom vermittelt.
Wäre also Klasse wenn mir mal jemand was zum Bearbeitungsstand mitteilen könnte, habe langsam keine Lust mehr Unitymedia 3 mal am Tag hinter zu telefonieren(mit 20-30 Minuten in der Wartschleife), nur weil sich dort niemand für guten Kundenservice zuständig fühlt.
Mehr zu diesem Thema:
Speichern Abbrechen
8 Antworten
Dominik W 2016-11-08T09:59:26Z
Dienstag, 08.11.2016 um 10:59 Uhr
Was ist denn dein Problem? 
Sappy 2016-11-08T10:02:00Z
Dienstag, 08.11.2016 um 11:02 Uhr
Steht oben...warum sollte man auf eine SMS von Unitymedia zur Entstörung warten, wenn alles ok ist? Ich denke aus dem Text heraus ist doch ziemlich deutlich zu erkennen das es sich um eine Störung handelt, die mittlerweile seit 24 Stunden besteht und von der man seitens Unitymedia keinerlei weiter Information bekommt obwohl gestern von Kundenservice am Telefon zugesichert. 
Jetzt klarer?
Dominik W 2016-11-08T10:04:36Z
Dienstag, 08.11.2016 um 11:04 Uhr
Du bist hier bei Kunden helfen Kunden, mit der Hotline und Co von Unitymedia kann dir leider keiner helfen, aber vielleicht kann dir jemand Workarounds, einen Status oder ähnliches für deine Störung anbieten. Also solltest du zumindest mitteilen was deine Störung ist
Sappy 2016-11-08T10:13:41Z
Dienstag, 08.11.2016 um 11:13 Uhr
Achso ok...dachte hier treibt sich auch jemand von Unitymedia rum. Naja workaround wirds nicht geben, da ja schon festgestellt wurde das es Probleme in der Leitung gibt, da wirds glaube ich kein workaround geben.
Aber ich beschreibe mal die Probleme:

Langsam Anbindung, Highping in Games und Paketverluste von über 30% im TS3

Also Fehler in der Fritzbox oder vllt nicht Fehler aber unter Weitere Informationen im Bereich Internet der Box, tauchen die folgenden Meldungen regelmäßig auf

No Ranging Response received - T3 time-out
Unicast Maintenance Ranging attempted - No response - Retries exhausted

Dominik W 2016-11-08T10:19:39Z
Dienstag, 08.11.2016 um 11:19 Uhr

Also zu dem T3 time-out kann ich dir sagen, dass ich die Meldungen seit Februrar hab und mein Internet trotzdem immer wunderbar lief, zwischen drin hatte ich zwar auch mal ne Störung und nun aktuell hatte ich auch eine, aber grundsätzlich muss diese Meldung nicht unbedingt ein Fehler sein der sich auf dein Internet auswirkt. Das ist ein Fehler im Ranging-"Gespräch" zwischen Kabelmodem und CMTS.

Interessant wäre zu wissen ob du einen nativen IPv4, DS-Lite oder echten DS Anschluss hast.

Wenn die erweiterte Ansicht in der FritzBox Weboberfläche aktiviert ist, siehst du auch welches AFTR-Gateway du gerade verwendest, falls du DS-Lite nutzt. Falls das so ist versuche mal getrennt den Upload von IPv4 und IPv6 zu testen, denn wie auch in anderen Fragen hier bereits aufgetaucht scheint da ein Problem vorzuliegen, hier mal meine Frage zu dem Thema:

https://community.unitymedia.de/questions/seit-ueber-24-stunden-kein-upload-ueber-ipv4-moeglich

Sappy 2016-11-08T10:26:57Z
Dienstag, 08.11.2016 um 11:26 Uhr
Also DS Lite und nicht der AFTR-Gateway aus dem anderen Post
Sappy 2016-11-08T10:28:18Z
Dienstag, 08.11.2016 um 11:28 Uhr
Naja und wenn IPv4 Probleme vorliegen, dürfte das zumindestens den TeamSpeak nicht betreffen, weil ich TS3 Software Version 3.1 benutze, die auf IPv6 zugreift, wenn denn vorhanden und unser TS3 hat IPv6. Daher denke ich das die Problem wohl eher Seitens Unitymedia verursacht werden, wo durch auch immer -.-
Dominik W 2016-11-08T10:36:57Z
Dienstag, 08.11.2016 um 11:36 Uhr

Dann liegt es wohl an der Leitung und du musst wohl oder übel warten bis du eine Rückmeldung von UM erhältst. Dazu kann ich dir sagen, dass das bei mir "meistens" innerhalb von 24 Stunden stattgefunden hat, entweder in Form eines Anrufes oder einer SMS von Unitymedia oder in Form von einem Anruf innerhalb von 48 Stunden von einer von Unitymedia beauftragen Firma die einen Techniker vorbeischicken möchte.

Der TeamSpeak Beta Client 3.1 ging voll an mir vorbei, gar nicht mitbekommen, dass sie es geschafft haben IPv6 Support einzubauen :'D

Sappy:

Naja und wenn IPv4 Probleme vorliegen, dürfte das zumindestens den TeamSpeak nicht betreffen, weil ich TS3 Software Version 3.1 benutze, die auf IPv6 zugreift, wenn denn vorhanden und unser TS3 hat IPv6. Daher denke ich das die Problem wohl eher Seitens Unitymedia verursacht werden, wo durch auch immer -.-

Dateianhänge
    Ähnliche Fragen

    Geräte nach Vertragsende zurücksenden

    Hallo Support-Team, ich habe meinen Vertrag gekündigt und noch Hardware von Unitymedia zu Hause. Wie kann ich die zurücksenden? Bekomme ich eine... mehr

    Warum wird in den FAQs auf die 01806 / 678 411 verwiesen?

    Ich habe mir mal einige FAQs angeschaut (Vertragswechsel, Kündigung). Hier wird immer auf die Nr. 01806 / 678 411 verwiesen. Das verstehe ich... mehr

    Wie lange dauert die Störung noch an ?

    Seit Samstag Abend habe ich keinerlei Internet und Telefon mehr ! Ich wollte mal nach fragen wie lange das noch andauert ? Liebe Grüße

    Firmware-DNS Glitch Technicolor TC7200

    Ich hatte schon Kontakt mit einer Dame vom Support, die war allerdings ein wenig überfordert.. Also nochmal: Technicolor 7200 Software Version:... mehr

    Wann wird Drosselung aufgehoben?

    Hallo Zusammen, am Freitag wurde ich gedrosselt weil ich noch eine Rechnung offen hatte (hups). Ich habe den Betrag sofort überwiesen, unter Angabe... mehr