Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Sathax

Wann ändert sich die IP Adresse bei Unitymedia?

Hallo liebe Community!

Ich hätte eine Frage und zwar wann ändern sich die IP Adressen?
Also wann bekommt eine neu zugewiesen also um wie viel Uhr?

Bei O² ist es um 3:555h nachts um wie viel Uhr ist es hier?

MfG
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
9 Kommentare
2017-04-23T15:58:24Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 23.04.2017 um 17:58 Uhr
Hier behälst du teilweise Monatelang deine IP.
Ein regelmäßiger Wechsel ist nicht vorgesehen.
2017-04-23T16:50:21Z
  • Sonntag, 23.04.2017 um 18:50 Uhr
hajodele:
Hier behälst du teilweise Monatelang deine IP.
Ein regelmäßiger Wechsel ist nicht vorgesehen.

Und die von geräten die mit dem WLAN Router verwunden sind? Sprich: Handy, Laptop etc?
2017-04-23T17:12:23Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 23.04.2017 um 19:12 Uhr
Das hängt vom Gateway ab.
Die Standard-Leasetime einer Fritzbox 6360 liegt z.B. bei 10 Tagen, kann aber geändert werden.
Die Daten anderer Gateways kenne ich nicht, Lt. Anleitung der ConnectBox steht diese default bei 3600 sec.
2017-04-23T22:57:05Z
  • Montag, 24.04.2017 um 00:57 Uhr
Hallo Fragesteller. die Antwort wäre wohl wie folgt :

die extern vergebene IP , die sie meinen (welche früher zb 24 h Stichwort "ZwangsDisconnect" beim alten DSL gültig war) wird hier bei UM länger aufrecht erhalten. (Server Zeitwert XX)
Sie erhalten diese IP von einem Server , der im HEADER wohl Daten mitversendet, unter dem Stichwort "DHCP LEASE TIME" "DHCP LEASING TIME"

Sie schliessen zuhause ja ihre Connectbox oder zb Cisco Boxen von Unitymedia an. Diese erhält von externem Server eine IP mit einer gewissen "leasing Dauer".

sollten sie zb CiscoModems oder Connectbox 2 Stunden vom Strom trennen, erhalten sie wohl dann auch eine neue IP, auch diese Funktion wird von diesen externen Servern erledigt. diese Unterhalten sich mit ihrem Gerät in etwa so: "ACHTUNG; CLIENT NICHT ERREICHBAR..." . Stecken sie dann ihr Gerät zuhause wieder ein : "ACHTUNG CLIENT WIEDER HIER, WEISE NEUE IP ZU"

so könnte man dies erklären.
ABER.
Ihre internen Geräte wie zb Router von Netgear, fritz boxen, tplink, dlink etc aus dem SOHO Bereich
haben in ihrer Web Konfigurationsseite eine DHCP Lease Dauer Funktion.
sie können also IHREM internen Router/Modem/Server sagen : jeder WLAN CLIENT besitzt seine IP bis zu XX Leasetime zb 8000 sekunden. (ausser bei disconnect für AA sekunden, bishin zur wiederkehr BB Sekunden)
je nach Umfang wird dies ja zb in Hotels mit mehreren hundert WLAN Clients benötigt.. ständiges aus und einloggen ist hier an der tagesordnung, und wenn es solche Funktionen nicht gäbe, gibts TrafficStau (vergleichbar A8 an Wochenenden zur RushHour)
ich sende Ihnen noch 2 Fotos, wie das in Routern oder Servern aussehen könnte :
(siehe Anhang)

Heutzutage uns insbesondere wegen der ipv6 Umstellungen wird viel hin und hergewurschtelt an den Herzknotenpunkten des Internet, viele neue Technologien und RFC ´s sind auf dem Weg.
(teils schon seit jahren)..

Also : einfach mal 1-2 std vom Strom trennen, oder -wenn sie eine kürzere Zeit wünschen oder "brauchen" oder eine Business IP Rotation oder ähnliches, sollten sie direkt bei der Technik bei UM anfragen...

in TIP 3 sehen sie, wie sie die Zeit in IHRER CONNECTBOX selbst ändern können unter "erweitert / DHCP"
ich hoffe , geholfen zu haben und wünsche eine gute Zeit
KoN
  • tip2.jpg
    tip2.jpg
  • tip1.jpg
    tip1.jpg
  • tip3.png
    tip3.png
2017-04-23T23:08:30Z
  • Montag, 24.04.2017 um 01:08 Uhr
2017-04-24T12:51:16Z
  • Montag, 24.04.2017 um 14:51 Uhr
Mehrere Stunden vom Strom trennen kann, muss aber nicht klappen.
Grundsätzlich handelt es sich um eine "dynamische IP". Unitymedia legt dabei keine Zeiträume fest, auf die man sich irgendwie einstellen oder verlassen könnte

Es spielt u.A. eine Rolle, ob von anderen Modems IP-Adressen wieder in den Pool zurück kommen, die dann wieder vergeben werden können. Da hat man aber logischerweise keinen aktiven Einfluss drauf.

Beste Grüße
SvenUM

2017-04-24T13:20:48Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Montag, 24.04.2017 um 15:20 Uhr
Man muss die Stunden nur groß genug dimensionieren 😄
Meine Mutter war vom Freitag bis Sonntag im Krankenhaus.
Während dieser Zeit haben wir die Fritzbox ausgeschaltet.
Nach dem Neustart am Sonntag nachmittag hatten wir noch die gleiche IP.
Aber das waren auch nur rund 50 Stunden.
2017-04-24T16:53:53Z
  • Montag, 24.04.2017 um 18:53 Uhr
nunja wir hatten vor 2 tagen stromausfall im gebiet.
nach ca 1,5 h neue IP...
2017-04-24T21:17:09Z
  • Montag, 24.04.2017 um 23:17 Uhr
Werden eigentlich bestimmte Aktivitäten bei Unimedia gelogt?